mz_logo

Region Cham
Dienstag, 19. Juni 2018 24° 3

Tiefenbach/Steinlohe

Reger Besuch bei Pfingstkirwa der Feuerwehr

Die Feuerwehr Steinlohe hatte am Montag zur Pfingstkirwa eingeladen.

Lang war die Schlange an der Essensausgabe. Foto: wbf
Lang war die Schlange an der Essensausgabe. Foto: wbf

Tiefenbach.Traditionell findet dieses kleine Fest nach dem Motorradgottesdienst statt. Vor dem und im Gerätehaus hatten die Verantwortlichen der Wehr zahlreiche Tische und Bänke aufgestellt, herrschte doch am Pfingstmontag perfektes Ausflugswetter. Scharenweise – sehr zur Freude von FFW-Vorsitzendem Alfred Bindl und seinem Team – pilgerten die Besucher dann ab der Mittagszeit nach Steinlohe, um sich mit Grillspezialitäten, Kaffee und Kuchen zu stärken. Unter ihnen viele Vereinsabordnungen und Motorradfahrer, die zuvor den Gottesdienst bei der Wallfahrtskirche mitgefeiert hatten. Einen besonderen Leckerbissen hatte die Wehr für den Abend hergerichtet: Es gab Ochsenfleisch vom Spieß. Nicht nur die freiwilligen Helfer an der Essensausgabe hatten da alle Hände voll zu tun. Auch die Bedienungen mussten auf Zack sein, um die durstigen Kehlen zu versorgen. Damit auch die richtige Stimmung bei der Steinloher Pfingstkirwa herrschte, hatte die Wehr Alleinunterhalter Fritz engagiert. Er spielte zur Unterhaltung der zahlreichen Besucher auf. Der Dank der Vorstandschaft galt allen Unterstützern und Mitgliedern, die in der Woche zuvor viel Freizeit investiert hatten, um das Fest vorzubereiten. (wbf)

Aktion

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht