MyMz
Anzeige

Regionales rund um die Uhr

Familie Roith bietet in ihrem Automaten an der Ortsdurchfahrt in Fronau Kartoffeln, Nudeln, Eier, Honig, Fleisch und Wurst an.
von Jakob Moro

Regionale Produkte aus unserer Heimat rund um die Uhr einkaufen: In Fronau ist dies jetzt möglich.  Foto: Jakob Moro
Regionale Produkte aus unserer Heimat rund um die Uhr einkaufen: In Fronau ist dies jetzt möglich. Foto: Jakob Moro

Roding.Viele reden darüber, die Familie Siegfried und Elisabeth Roith in Fronau macht es jetzt möglich: Seit einigen Tagen steht in der Strahlfelder Straße 17 ein kleines angebautes Häuschen, in dem sich ein Verkaufsautomat befindet. In diesem können Verbraucher rund um die Uhr sieben Tage in der Woche, auch sonntags, frische Produkte von regionalen Erzeugern kaufen.

Siegfried und Elisabeth Roith: „In Fronau, aber auch in Strahlfeld, Friedersried und Umgebung gibt es keine Lebensmittelläden mehr. Der Bürgerbus fuhr in Corona-Zeiten auch nicht. Uns ist Regionalität wichtig.“ Sie überlegten und bieten seit wenigen Tagen in einem kleinen, aber feinen Anbau qualitativ hochwertige, frische Lebensmittel von regionalen Erzeugern an.

„Was Du kaufst, kommt von Landwirten und Erzeugern aus einem Umkreis von drei bis maximal 25 Kilometern, so rohe Eier und Brotzeiteier von Landwirten aus der Umgebung, Honig gerührt und normal von regionalen Imkern, Grillfleisch, Bratwürste, Käsewürste von der Metzgerei Bucher aus Neukirchen-Balbini, neun verschiedene Nudelsorten, darunter auch „vegane“ Nudelsorten, vom Kreuzerhof – schmecken wie selber gemacht –, außerdem qualitativ hochwertige Kartoffelsorten, abgepackt in Zwei-Kilo-Papierbeutel, vom Ederer Hof.

Honiggläser können umweltschonend zurückgebracht werden und werden vom Imker wiederverwendet. Der größte Vorteil sind die Frische unserer Produkte und die kurzen Transportwege“, versichert Siegfried Roith. Der Automat akzeptiert Münzen und wechselt Scheine bis zu einem Wert von 20 Euro. „Wir haben ganz bewusst auf Bargeld gesetzt und nicht auf Kartenzahlung, damit alle Leute, auch ältere, hier einkaufen können und wollen“, erklären Siegfried und Elisabeth Roith. „Wer vermehrt auf regionale Produkte setzt, hat letztendlich selber mehr davon“, sind die beiden Direktvermarkter überzeugt.

Kontaktadresse: e.s.roith@t-online.de , Tel. (0 94 65) 91 00 80, Telefax (0 94 65) 91 14 51.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht