mz_logo

Region Cham
Donnerstag, 20. September 2018 26° 1

Haibühl

Requiem für Gisela Huber

.

Gisela Huber †
Gisela Huber †

Haibühl.Die Osterwoche steht im Kirchenjahr im Zeichen der Auferstehung Jesu Christi. „Die Auferstehung Jesu Christi ist auch der Grund, warum wir uns hier in der Pfarrkirche zum Gottesdienst versammelt haben, um von Gisela Huber Abschied zu nehmen“. Mit diesen Worten eröffnete Pfarrer Franz Weber am Dienstag der Osterwoche den Trauergottesdienst für die kürzlich verstorbene Arracherin. Auferstehung sei die verheißene Zukunft, die für jeden gelte, der nach dem Willen Gottes fragt und sich bemüht, danach zu handeln. Dabei gehe es nicht um Herkunft und Stand. „Gott hat andere Maßstäbe. Er weiß um uns, er kennt uns, er schaut in unser Herz. Und darum kann er auch gerecht urteilen“, so der Geistliche. Aus dem Glauben an die Auferstehung heraus nahm die Trauergemeinde im Gebet Abschied von Gisela Huber. Gesangliche Elemente steuerten Sopranistin Waltraud Franz und ihr Begleiter Ewald Pirtzl (Orgel und Gesang) bei. Der Lebensweg von Gisela Huber begann am 30. Juli 1941 in Oberhaiderberg. Am 21. November 1960 heiratete sie ihren Ehemann Herbert Huber. Durch die Geburt der Tochter wurde diese eheliche Gemeinschaft zur Familie. „Die Ehe dauerte fast 48 Jahre“, sagte Pfarrer Weber, bis ihr Gatte 2009 verstarb.

Ihr Leben als Witwe war sicher nicht langweilig, denn die drei Enkelkinder konnten sie als Oma gut brauchen und schließlich stellten sich auch noch sechs Urenkel ein. Aber mit zunehmendem Alter kamen gesundheitliche Probleme hinzu. Deshalb lebte sie im letzten Jahr in Lam bei ihrer Tochter Rosmarie, die sich um sie kümmerte, bis Gisela Huber in den Abendstunden des 27. März trotz aller ärztlicher Bemühungen ganz überraschend verstarb. „Der Tod gehört zwar unausweichlich zu unserem irdischen Leben, aber das Leben hört mit dem irdischen Tod nicht auf“, tröstete der Priester die Trauergemeinde. Aus diesem Glauben heraus geleiteten die Trauergäste die Verstorbene zum Grab, wo sie die letzte Ruhestätte fand. (krp)

Trauer

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht