MyMz
Anzeige

Wald

Richtiges Vorgehen bei Notfall in der Pflege

An zwei Nachmittagen fand eine Schulung zum Thema „Notfall in der Pflege“ für die Mitarbeiter des Wohnparks Walder Höhe in Zusammenarbeit mit Helfern vor Ort statt.
Michael Kainz

Die Mitarbeiter wurden unter anderem zur Herz-Lungen-Wiederbelebung geschult. Foto: rma
Die Mitarbeiter wurden unter anderem zur Herz-Lungen-Wiederbelebung geschult. Foto: rma

Wald.Ausbilder Michael Kainz vom Malteser Hilfsdienst begrüßte die Mitarbeiter im Tagescafé des Pflegeheims. In Theorie und Praxis wurden die Teilnehmern zum Vorgehen bei Notfall, Absetzen eines Notrufs und zur Herz-Lungen-Wiederbelebung geschult. Sie erhielten Einblick in die Frühdefibrillation und wie man eine bewusstlose Person in die Seitenlage bringt. Atemstörungen waren ebenso Thema wie auch die Versorgung von Blutungen mittels Druckverband. (rma)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht