MyMz
Anzeige

Riedl übernimmt das Ruder in Roding

Alexandra Riedl (FW) startet ihre Amtszeit als neue Bürgermeisterin der Stadt. Franz Reichold überreichte den Schlüssel.
Von Thomas Mühlbauer

Alexandra Riedl startet mit ihrer Aufgabe als neue Bürgermeisterin von Roding. Foto: Mühlbauer
Alexandra Riedl startet mit ihrer Aufgabe als neue Bürgermeisterin von Roding. Foto: Mühlbauer

Roding.Am Donnerstag war der letzte Arbeitstag als Bürgermeister der Stadt Roding für Franz Reichold gekommen, denn seit 1. Mai, ist Alexandra Riedl die neue Bürgermeisterin der Stadt Roding. Bei der Wahl im März setzte sie sich gleich im ersten Wahlgang gegen ihre Konkurrenten Rainer Gleixner (CSU), Renate Hecht (SPD) und Alfred Stuiber (FDP) souverän durch.

Reichold wünscht glückliche Hand

Am Donnerstagnachmittag erhielt sie aus den Händen von Bürgermeister Franz Reichold die Schlüssel und den grünen Kugelschreiber als neue Chefin der Verwaltung. Zudem wurde ihr die Amtskette, die von der Patenstadt aus Furth im Wald gestiftet wurde, überreicht.

„Ich kann Alexandra nur eine glückliche Hand wünschen und die notwendige Gelassenheit für dieses Amt“, so Reichold an seine Nachfolgerin. Die neue Bürgermeisterin übte sich bei der Übergabe in Demut: „Ich freue mich, dass es losgeht, ich hoffe auch, dass ich die Vorschusslorbeeren aus der Wahl erfüllen kann.“ (rtn)

Menschen

Zum Abschied: Franz Reichold von A bis Z

Die 24-jährige Amtszeit des Rodinger Rathaus-Chefs endet am 30. April. Lesen Sie, was er zu ausgewählten Schlagworten denkt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht