MyMz
Anzeige

Roding/Obertrübenbach

Sakrament der Taufe für Juna Christina

Zur Taufandacht begrüßte Diakon Hanspeter Gänger am Sonntag die Angehörigen von Juna Christina Bucher aus Wacherling in der Filialkirche Obertrübenbach.
Josef Kneitinger

Diakon Hanspeter Gänger (2. v. li.) taufte die kleine Juna Christina. Foto: Josef Kneitinger
Diakon Hanspeter Gänger (2. v. li.) taufte die kleine Juna Christina. Foto: Josef Kneitinger

Roding.Die Eltern Johannes und Kathrin Bucher erbaten für ihre Tochter das Taufsakrament. Mit diesem Wunsch erklärten sich die Eltern bereit, ihr Kind im Glauben zu erziehen. Auch die Patinnen Christina Wühr und Martina Kinskofer bekundeten ihre Bereitschaft, das Kind auf seinem Lebensweg zu begleiten und die Eltern zu unterstützen. Diakon Hanspeter Gänger hieß den Täufling „mit Freude“ in der Glaubensgemeinschaft willkommen und bezeichnete die Stirn von Juna Christina mit dem Kreuz. Auch die Eltern und die Patinnen bezeugten ihr Glaubensbekenntnis. In der Taufe werden alle aufgenommen zu einer Einheit in der Glaubensgemeinschaft, so Gänger. Dann taufte er Juna Christina mit geweihtem Wasser, salbte sie mit Chrisam und legte das weiße Kleid auf. Der Vater entzündete die Taufkerze an der Osterkerze. Sarah Gebhard übernahm die musikalische Gestaltung der Tauffeier. (rjk)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht