MyMz
Anzeige

Infrastruktur

Sanierung: Hohenbogen-Straße im Zeitplan

Die Zufahrt zum Wanderdomizil bei Rimbach soll wie geplant Ende Juni wieder möglich sein. Kirta ist am 8. Juli.

Die Asphaltierung der Zufahrt zum Hohenbogen läuft. Foto: kvo
Die Asphaltierung der Zufahrt zum Hohenbogen läuft. Foto: kvo

Rimbach.Wenn der Baufortschritt zur Sanierung und Ausbau der Straße zum Hohenbogen weiter so gut vorankommt, dann dürfte die Sperrung wohl wie geplant Ende Juni aufgehoben werden. In den letzten Tagen erfolgte bereits die Asphaltierung. Da durch die hohe Asphaltschicht die Bankette nicht befahrbar sind, müssen diese erst noch aufgeschottert werden, um eine gefahrlose Zufahrt zum Hohenbogen zu ermöglichen. Der Hohenbogenkirta, zum Patrozinium der Kapelle „Peter und Paul“ bei der Diensthütte wurde wegen der Bauarbeiten auf den 8. Juli verschoben. Bis dahin dürften die Arbeiten so abgeschlossen sein. (kvo)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht