MyMz
Anzeige

Saudis drehen bei Flabeg den Geldhahn zu

Vor fünf Jahren übernahm die ACWA-Holding die Flabeg FE. Ab 2019 fließt kein Geld mehr von Riad nach Furth.
Von Wolfgang Baumgartner

Flabeg FE-Geschäftsführer Sven Diekhof sucht weltweit nach einem Investor. Ein besonderer Trumpf im Ärmel ist der „Ultimate Trough“ Solarkollektor, den Flabeg FE entwickelt und patentiert hat. Der Kollektor ist um 20 Prozent kosteneffizienter als herkömmliche Spiegel. Foto: wb
Flabeg FE-Geschäftsführer Sven Diekhof sucht weltweit nach einem Investor. Ein besonderer Trumpf im Ärmel ist der „Ultimate Trough“ Solarkollektor, den Flabeg FE entwickelt und patentiert hat. Der Kollektor ist um 20 Prozent kosteneffizienter als herkömmliche Spiegel. Foto: wb

Furth im Wald. Obwohl vor allem im Nahen Osten und im asiatischen Raum die Nachfrage nach Solarspiegeln boomt, steht der einstige Weltmarktführer bei der Herstellung dieser Hightech-Anlagen, die Further Flabeg FE, vor dem aus. Die ACWA-Holding aus Saudi Arabien, die vor fünf Jahren mit ihrer Tochterfirma Sun&Live das insolvente Solar-Unternehmen übernommen hat, dreht nun den Geldhahn zu.

### #### #### #####

Im Jahr 2013 lief die Produktion der Solarspiegel bei Flabeg FE wieder an, nachdem die ACWA Holding aus Saudi Arabien mit ihrem Tochterunternehmen „Sun&Life“ die Flabeg Solar übernommen hatte. Nun streichen die Saudis das Further Unternehmen aus ihrem Portfolio. Foto: wb

#### #### ######### #### ##### #####, ## ### ############-########## ## ##### ###### ### ###### ## #######. #### #### ## ########### #### ####### ## ### ############# ########## ####, ###### #### #### ####### ### ### ######## #### ########. „### ##### ### #### #####“, ########## ### ############### ### ###### ##. #### ### ##### ### ####-####### ##### ### ###### ########### ##########. ## #### ###### #### #### #### ### #### #### ##### ## ####! ### ###### ###### ############ ######, ###### ### ### ######## ### ####-#######. #### #### ####### ##### ### ### #########. ### ##### #######, #### ### ####-#####, #### #######-############, ### ## ## ####### ### ####-####### ######, ### #### ##### #### ##### ############ ####### ### ### ########## ############-######### ## ##### #######.

„### ##### ### #### #####!“ ######-############### #### #######

### ####### ## ### ###### #####. ####-##### ####### ### ############ ### ######## ######## ## #####. ###### ### ############# ### ### ###### ## #### ### ############ ###################### ######## #######, ########## ### ################## ### ##### ##### ### #####. ### #####, ## ### ########## ## ##### ## ##### ###?, ######## #######. „### ##### ### ####### ####### ## ### ####-##### ##### ##### ### ###### ### ######## ########“, ###### ### ######-##-#### ## #####. #### ### „####“ ##### ### ### ###. ##### ### „######## ####“ ###### ### ###### ### #############. ### ####### #### ####### ## ##-###### ###########. „###### ########### ####### ### ####!“ ### ##### ## ###### ######## #### #### ### ########## ######## ### ##### ##### #########. „## ### ##### #######, ########### ## ######, ######### ## ####!“

############# ##### ### ###### ## ## ##### ### ### ################## ### ### ########## ####### #########. ### ############## ##### ### #### ######. „### ### ############## ##### ### ##### ###### ### #### ### ##### #######“, #### #### ####### #####. ## ####### ############ ########### ## ######, ### ###### ## ### „######## ######“ ############## ########## ### ##########.

#,## ####-#### ### ########

###### ### ## ######### ### ########## ########-######################, ### ##########, ## ## ####### #################; ###### ##### ### ####### ### ############ ###### ### #### ##### ### ########## ### ########. ### ###### ###### ## ##### ###### #### #### ####### ### ### ### #### #####, ## ### ######## ######## ## ##########. #### ### ########### ###### ### ####### ### ### ####-#####-####### ## ##### ### ##### ###### ###, ####### ##### ###########.

Abdullah Taibah, der Chief Executive Officer von Sun&Life, besuchte vor fünf Jahren die Flabeg FE in Furth. An dem Kurswechsel des Mutterkonzerns kann aber auch er nichts ändern.Repro: wb

### ############### ### ######## ######## ##### #### ########### ####### ### ### „######## ######“ ##############, #### ### ### ####### ## ##### ###### ### ###### ### ### ############ ###########. #### ### ### #########, ### ### ########## ######### ### ###### ## ##### ### ####-### ## ########, ##### ### ### ######## ### ##### ##########. ## ###### ### ############ ### ### ########## ######### ## ##### ### ##### ####### ########## ##########. ### #### ## ##### ######### „##########“ ### #,## ####-#### ### ########-######.

#### ########### #### ## ### ######### #### ##### ### ####.

### ########### ############# ### ##### ###### ### ### ##########: ### ## ### ######## ####### ### ##### ### ### #########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht