MyMz
Anzeige

Furth im Wald

Schau zeigt Kunst aus Plastikmüll

„gpgp“ – das ist die Abkürzung von „great pacific garbage patch“, dem großen Plastikmüllstrudel im Pazifischen Ozean.

Am Gibacht werden Arbeiten wie diese präsentiert. Foto: Tanja Federl
Am Gibacht werden Arbeiten wie diese präsentiert. Foto: Tanja Federl

Furth im Wald.Die Künstlerin Tanja Martina Federl zeigt Bilder und Skulpturen aus und über Plastikmüll im Berghof am Gibacht. Eröffnung der Ausstellung ist am Samstag, 7. Dezember, 19 Uhr, die Finissage ist am 22. Dezember, 19 Uhr.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht