mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 25. April 2018 20° 2

Cham

Schlesier stimmen auf Frühling ein

Die Landsmannschaft Schlesien traf sich am Samstag zur Jahresversammlung im Hotel am Regenbogen.

Mit Liedern, Gedichten und einem kleinen Sketch stimmten Mitglieder der Landsmannschaft Schlesien auf den Frühling ein. Foto: Bucher

Cham.Der Jahresversammlung ging das traditionelle Sommersingen voraus.

Der erste Teil der Veranstaltung war dem Sommersingen gewidmet. Hier führte der Vorsitzende Dr. Burkert durch ein vielfältiges Programm an Liedern, Gedichten und einem kleinen Sketch. Die Beiträge wurden von einzelnen Mitgliedern der Landsmannschaft vorgetragen und stimmten zum einen nachdenklich, zum anderen auch schmunzelnd auf den Frühling ein. Sichtliche Freude bereitete es den Anwesenden gemeinsam zu singen, da Vorsitzender Dr. Burkert sämtliches Liedgut auf dem Akkordeon oder der Ukulele unterstützend begleitete.

Nach einer kleinen Pause wurde der Verstorbenen mit einem Gebet gedacht. In den Tätigkeitsberichten für das letzte Jahr gaben der Vorsitzende, der Kassenwart, die Kassenprüfer, die Frauen- und Sozialreferentin, die Jugendreferentin und die Kulturreferentin Berichte über deren Tätigkeitsfelder ab. Nach drei Todesfällen sei nun der Mitgliederstand auf 44 Personen gesunken. Der Kassenstand weise eine ausgeglichene Situation auf. Doch falls der Landesverband eine Erhöhung der Beiträge beabsichtige, sollte in der Mitgliederversammlung über eine etwaige Beitragserhöhung im Verein nachgedacht werden. Die monatlichen Treffen in Form eines Kaffeekränzchens werden jeweils am zweiten Dienstag im Monat beibehalten.

Landsmannschaft

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht