MyMz
Anzeige

Schönthal: Autofahrerin kracht in Lkw

Am Dienstag übersah ein Lkw-Fahrer beim Abbiegen ein Auto. Leichte Verletzungen und Totalschaden am Pkw waren die Folge.

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und dem Hinterreifen eines Lkw kam es am Dienstagmorgen auf der B 22. Symbolfoto: picture alliance / Patrick Seeger/dpa
Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und dem Hinterreifen eines Lkw kam es am Dienstagmorgen auf der B 22. Symbolfoto: picture alliance / Patrick Seeger/dpa Foto: Patrick Seeger/dpa

Schönthal.Am Dienstagmorgen gegen 6.20 Uhr ereignete sich auf der B 22 bei Rhan ein Unfall. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein Lkw-Fahrer aus Niedersachsen die B 22 von Rötz kommend in Richtung Cham und wollte nach links Richtung Rhan abbiegen.

Zur gleichen Zeit fuhr eine Pkw-Fahrerin aus Cham auf dem Weg zur Arbeit die B 22 in Richtung Rötz. Aufgrund der zu diesem Zeitpunkt gerade aufgehenden Sonne wurde der Lkw-Fahrer geblendet und sah das entgegenkommende Auto nicht.

Fast ungebremst in den Lkw-Reifen

Die Autofahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und fuhr, ohne groß abgebremst zu haben, gegen den Hinterreifen des Lkw.

Die Fahrerin des PKW wurde dabei leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Cham. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt.

Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 15 000 Euro.

Am Lkw wurde laut Polizei kein Schaden festgestellt. Die B 22 war während der Unfallaufnahme halbseitig gesperrt. Die Feuerwehren aus Schönthal, Döfering und Grafenkirchen übernahmen die Verkehrsregelung und die Säuberung der Unfallstelle. (ad)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht