MyMz
Anzeige

Benefiz

Schülerinnen singen für die Klostermauer

Die Gerhardinger-Mädchen möchten mit dem Konzert in Cham am 30. November die Sanierungsarbeiten unterstützen.

Die Gerhardinger Realschule möchte mit dem Konzert die Sanierung der Stütz- und Klostermauer der Klosterkirche „Maria Hilf“ unterstützen. Foto: si
Die Gerhardinger Realschule möchte mit dem Konzert die Sanierung der Stütz- und Klostermauer der Klosterkirche „Maria Hilf“ unterstützen. Foto: si

Cham. Alle Jahre wieder, könnte man schon sagen – denn auch in diesem Jahr laden die Gerhardinger-Schülerinnen am Vorabend zum ersten Adventwochenende, Donnerstag 30. November 2017 um 19 Uhr zu einem besonders farbigen Adventkonzert ein. Weihnachtskonzerte der „Armen Schulschwestern“ gehören zu Cham und dem Umland wie Punsch, Plätzchen und Christkindlmarkt. Ins Leben gerufen wurden sie vom damaligen Kirchenmusikdirektor Siegfried Aigner und finden schon fast ununterbrochen seit den 50er Jahren statt.

Chorleiterin Sonja Steinkirchner, selbst ehemalige Schülerin, führt diese Tradition fort. Große Unterstützung erfährt sie durch die Schulleitung und auch durch den Schulträger, die Schulstiftung der Diözese Regensburg. Die Gerhardinger-Mädchen, mit ihren hellen Stimmen werden unterstützt vom Jugend- und Erwachsenenchor der Chorgemeinschaft Cham (etliche Sängerinnen sind Ehemalige der GRS). Nachdem der Sommer-Evensong nicht nur bei den jungen Chorsängerinnen sondern auch bei deren Eltern und zahlreichen Besuchern großen Anklang fand, wird dies auch der Rahmen für das Adventkonzert am 30. November sein.

Beim Evensong, dem Abendlob, handelt es sich um ein liturgisches, musikalisches Juwel in der Liturgie der Anglikanischen Kirche. Über die Jahrhunderte hat er sich weiterentwickelt und wird bis heute fast täglich in den Kathedralen Englands und in den Kirchen der traditionsreichen Colleges, wie Oxfort und Cambrigde, gesungen. Die Gerhardinger Realschule mit Sonja Steinkirchner möchte mit dieser College-Konzertform zur Sanierung der Stütz- und Klostermauer der Klosterkirche „Maria Hilf“ beitragen. „Es ist uns hier in der Stadt Cham ein großen Anliegen, Pater Renju und die Redemptoristen dabei finanziell und ideell zu unterstützen. Die prächtige Klosterkirche ist auch für uns Gerhardinger seit vielen Jahren ein idealer Konzertrum für geistliche Chor-Konzerte“, so Sonja Steinkirchner.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht