MyMz
Anzeige

Ehre

Schützen geehrt

Bei der Jahresversammlung der SG Blaibach sind Mitglieder gewürdigt worden.
Von Alexander Ziereis

Die Geehrten mit Gauschützenmeister Michael Kräh (l.) sowie Blaibachs wiedergewählter Schützenmeisterin Evi Graßl (3. v. r.)Foto: Alexander Ziereis
Die Geehrten mit Gauschützenmeister Michael Kräh (l.) sowie Blaibachs wiedergewählter Schützenmeisterin Evi Graßl (3. v. r.)Foto: Alexander Ziereis

Blaibach.Am vergangenen Samstag blickte die Schützengesellschaft Blaibach e.V. auf das vergangene Jahr zurück (wir berichteten). Für Schützenmeisterin Evi Graßl war es eine besondere Freude, im Verlauf des Abends gemeinsam mit dem dritten Gauschützenmeister Michael Kräh auch zahlreiche Ehrungen vornehmen zu dürfen. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft bei der SG Blaibach sowie beim BSB erhielten Martina Fischer, Daniel Früchtl, Michaela Jäkel und Markus Schötz eine Auszeichnung.

Bereits 40 Jahre Mitglied sind Dieter Graßl, Berthold Lippert, Martina Wollner und Christian Baumgartner. Leider nicht anwesend waren Simon Eckl, Andreas Pickart, Julia Rösch, Florian Striewski und Alexander Vogl. Ihnen wird die Auszeichnung für zehn Jahre Mitgliedschaft nachgereicht. Ebenfalls nachgereicht wird die Ehrung für Erich Christl und Wilfried Lekschas (jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft). Auch die für 50 Jahre Zugehörigkeit zu ehrenden Mitglieder Peter Karl, Elisabeth Rösch und Eduard Stoiber konnten an der Versammlung leider nicht teilnehmen. Für ihre besonderen Verdienste im Verein und um den Schießsport erhielten Wolfgang Frisch, Magdalena Graßl, Michael Haala, Daniel Hofmann, Christina Holzer, Maria Knauer und Michael Sonnleitner das kleine Gauehrenzeichen – Sophie Früchtl wird diese Ehrung nachgereicht. Das Fahnenträgerabzeichen in Silber erhielten Matthias Frohnauer, Patrick Penzenstadler und Thomas Stahl. Für besonders langjährige Ausübung dieses Amts durfte Daniel Früchtl das Fahnenträgerabzeichen in Gold entgegennehmen.

Für Herbergsvater Wolfgang Rösch, zudem großer Gönner des Vereins, gab es eine besondere Auszeichnung. Ihm wurde das Protektorabzeichen verliehen. Natalie Wollner wurde für ihre Verdienste um die SG Blaibach mit der Verdienstnadel in Silber ausgezeichnet. Sie ist seit vielen Jahren aktive Mannschaftsschützin und seit mittlerweile zwei Jahren erste Jugendleiterin des Vereins. (khu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht