MyMz
Anzeige

Woppmannsdorf/Dörfling

Schützenheim war in Kinderhand

Das Schützenheim der Kirnstein-Schützen war am Faschingsdienstag fest in Kinderhand.

Die Kleinen waren toll maskiert. Foto: rjk
Die Kleinen waren toll maskiert. Foto: rjk

Woppmannsdorf.Die KLJB Dörfling hatte zum Kinderfasching eingeladen, es kamen zahlreiche Kinder originell maskiert und toll verkleidet mit ihren Eltern und Großeltern. Mit einer Polonaise startete der Kinderfasching, und die Verantwortlichen der KLJB hatten sich reichlich Mühe gegeben den Kids, einen abwechslungsreichen Nachmittag zu bieten. Die machten bei Unterhaltungsspielen wie Reise nach Jerusalem, Eierlauf und Schnur aufrollen mit Begeisterung mit. Gemeinsam wurde gesungen und getanzt. Die Kinder wurden für ihre Mühen mit Süßigkeiten belohnt. Mit Wurstsemmeln und selbst gebackenen Kuchen konnten sich die Kinder stärken, währen die Eltern und Großeltern bei Kaffee und Torten ihre Kleinen gut behütet wussten. (rjk)

Fasching

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht