mz_logo

Region Cham
Donnerstag, 24. Mai 2018 22° 8

Blaibach

Schützenscheibe für Hans Glonner

Die Schützengesellschaft Blaibach hat die Saison mit einem sportlichen Wettkampf abgeschlossen.

Die besten Schützen und der Gewinner der Scheibe, Hans Glonner, sowie Schützenmeisterin Evi Graßl (2. v.r.) Foto: khu

Blaibach.

Die erste Schützenmeisterin Evi Graßl konnte zahlreiche Mitglieder in der Schützenhalle begrüßen, darunter „Onkel Paul“, der vor wenigen Tagen seinen 90. Geburtstag feiern konnte. Evi Graßl überreichte dem Ehrenmitglied noch ein kleines Präsent.

Die erste Mannschaft hatte anlässlich ihres Aufstiegs in die Gauklasse eine Schützenscheibe gestiftet, welche an diesem Abend auch ausgeschossen wurde.

Jugendleiterin Natalie Wollner gab die Ergebnisse bekannt: In der Schülerklasse hatte Benjamin Glonner den besten Treffer mit einem 59,4-Teiler, gefolgt von Simon Wollner mit 79 Ringen und Leonhard Fischer mit einem 62,6-Teiler. Die weiteren Teilnehmer waren Christoph Sauerer (79R) und Maximilian Loth (89,4T). In der Jugendklasse war leider nur eine Teilnehmerin mit dabei, Magdalena Graßl (380,5T). Evi Graßl gab im Anschluss die Platzierungen in der Schützenklasse bekannt zu geben. In der Schützenklasse aufgelegt hatte Peter Baumgartner das beste Blatt mit einem 34,8-Teiler, Platz zwei sicherte sich Jürgen Hübsch (98 Ringe), gefolgt von Ella Christl (44,0T) und Egon Frohnauer (92 Ringe). Freihändig am Stand hatte Dieter Graßl den besten Treffer mit einem 75,2-Teiler, Platz zwei ging an Natalie Wollner (87R), gefolgt von Evi Graßl (86,0T), Thomas Stahl (81R) und Elisabeth Frohnauer (86,2T).

Der Höhepunkt des Abends war dann die Verkündung des besten Schützen, welcher die von der ersten Mannschaft gestiftete Scheibe entgegennehmen konnte. Hans Glonner war der Glückliche, der mit einem 55,4-Teiler den besten Schuss abgegeben hatte. Auf Rang zwei kam Peter Baumgartner (62,6T), gefolgt von Jürgen Hübsch (72,7T), Dieter Graßl (75,2T) und Ella Christl (79,2T). Für die gab es jeweils Sachpreise.

Schützenmeisterin Evi Graßl erinnerte schließlich noch an den Schützenball am Samstagabend in der Schützenhalle. (khu)

Saisonausklang

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht