MyMz
Anzeige

Ausflug

Schumanisten besuchen Frankreich

Zum neunten Mal fuhren Gymnasiasten aus Cham mit den Begleiterinnen Regina Rückerl und Maria Brunner nach Livron-sur-Drôme.

Die Schumanisten am Pont du Gard Foto: csg
Die Schumanisten am Pont du Gard Foto: csg

Cham.Zum neunten Mal konnten dieses Jahr 22 deutsche Gymnasiastinnen und Gymnasiasten des Robert-Schuman-Gymnasiums in Cham mit den beiden Begleiterinnen Regina Rückerl und Maria Brunner zum Austausch nach Livron-sur-Drôme fahren. Die Schülerinnen und Schüler konnten während der folgenden acht Tage ihre Austauschpartner und deren Familien besser kennenlernen, einige Unterrichtsstunden besuchen und sich dabei mehr in die französische Sprache, die sie ja erst seit sechs Monaten lernen, einfinden. Es gab einen gemeinsamen Ausflug in den Vercors, einem durch tiefe Täler begrenzten Gebirgsstock im äußersten Westen der französischen Alpen. Die illuminierte Tropfsteinhöhle von Choranche wurde besichtigt und vieles mehr. Auch die kleine Wanderung zu einem Wasserfall und zu einem unterirdischen See waren ein Erlebnis. (csg)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht