MyMz
Anzeige

Schwarzfischer begeht ersten Tag als Bürgermeister

Am vergangenen Montag hatte Michael Schwarzfischer seinen ersten Arbeitstag als Walderbacher Bürgermeister.
Ulrike Niklas

Es gibt viel zu tun: Der neue Bürgermeister Michael Schwarzfischer am ersten Arbeitstag an seinem Schreibtisch  Foto: Schwarzfischer
Es gibt viel zu tun: Der neue Bürgermeister Michael Schwarzfischer am ersten Arbeitstag an seinem Schreibtisch Foto: Schwarzfischer

Walderbach.Der Tag strotzte bereits vor aktuellen Themen, die es abzuarbeiten galt. Für einen guten Start hatten ihm seine Kinder Paul, Antonia und Emil Glückssteine gestaltet, die sie ihrem Papa mitgaben. Die hätten in seinem neuen Büro bereits ihren Platz gefunden. Aktuell würden in ganz Walderbach Reihen aus bunt bemalten Steinen entstehen, die Hoffnung und Zuversicht, auch während der Corona-Krise, schenken sollen.

Die persönlichen Glücksbringer seiner Kinder würden den Neubürgermeister nun immer an seinen ersten Tag im Rathaus erinnern. Nach einer kurzen Begrüßung stellte er sich dem Verwaltungspersonal vor und erläuterte seine Pläne. Mit dem Geschäftsstellenleiter Erich Pfeilschilfter bereite er bereits die konstituierende Sitzung mit dem neuen Gemeinderat vor.

Außerdem wurden aktuell anstehende Aufgaben besprochen. Dazu zählte auch die Umsetzung des barrierefreien Zugangs zur Kirche sowie zum Naturkindergarten. Am gleichen Tag besuchte Schwarzfischer den Rektor der Franz-Xaver-Witt-Grund- und Mittelschule, Alexander Seidl. Dieser habe ihn kurz über die aktuelle Situation und anstehende Termine informiert. Am Nachmittag hatte Schwarzfischer dann bereits ersten Kontakt zu den Walderbacher Bürgern. Viele hätten sich bereits auf ihn gefreut und ihm auch schon erste Anliegen mit auf den Weg gegeben, berichtete er.

Nach seinem ersten Tag als Walderbacher Bürgermeister zog das Gemeindeoberhaupt folgendes Resümee: „Es gibt viel zu tun. Ich freue mich aber sehr auf die neue Aufgabe und hoffe, dass alle Bürgerinnen und Bürger mich dabei unterstützen und wir dadurch die Zukunft von Walderbach gemeinsam erfolgreich gestalten werden“. (run)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht