MyMz
Anzeige

Eschlkam

Segen in Worten, Tat und Liedern

Getauft wurde Emilia Breu, die Tochter von Kathrin Breu und Janik Pfeffer.

Die Taufgesellschaft Pfeffer/Breu mit ihren Angehörigen und Pfarrer Engelbert Ries  Foto: Schillbach
Die Taufgesellschaft Pfeffer/Breu mit ihren Angehörigen und Pfarrer Engelbert Ries Foto: Schillbach

Eschlkam.Pfarrer Engelbert Ries meinte, dass auch Gott dieses Kind liebt. Durch die Taufe fängt das Kind an, in Gott zu leben. Damit dieses Leben weiter wächst, dafür braucht Gott Eltern und Paten mit ihrem Glauben und Vorbild. Pate war der Onkel des Mädchens, Christian Breu. Die beiden Cousinen der Mutter gestaltetendie Tauffeier mit herrlichen Liedbeiträgen mit, unter anderem mit „Fest soll mein Taufbund immer stehen“ und zum Abschluss mit „Segne Du, Maria, segne mich, Dein Kind“.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht