MyMz
Anzeige

Pemfling

Selbst eingemachtes Sauerkraut geht über die Theke

Schon eine Viertelstunde vor Öffnung des „Verkaufsraums“ wuchs die Schlange der Wartenden minütlich: Sie alle wollten sich mit dem selbst eingemachten, vorzüglich gelungenen Sauerkraut des OGV eindecken.
Werner Weiß

Das Sauerkraut des OGV Pemfling ist wieder überaus begehrt. Foto: cpf
Das Sauerkraut des OGV Pemfling ist wieder überaus begehrt. Foto: cpf

Pemfling.Der Verein hat im Rahmen seines Krauthobelfestes Mitte Oktober für sich selber fünf große Steingutfässer Kraut eingehobelt. Es konnte heuer nur konventionelles Kraut verarbeitet werden, da die gewünschte Menge an Bioland-Kraut nicht lieferbar war. Gewürzt wurde nur mit der Grundmischung (Salz, Kümmel, Wacholderbeeren). Beim Verkauf hatten Max Schneider und Bernd Pesold alle Hände voll zu tun. Schnell leerte sich ein Fass nach dem anderen, ging das köstliche Kraut doch schüsselweise, manchmal sogar eimerweise über die Theke. (cpf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht