MyMz
Anzeige

Selina Anna Maria Roider getauft

Nach einer nicht enden wollenden Abstinenz infolge von Corona fand am Sonntag erstmals wieder eine Taufe in der Pfarrkirche St. Andreas statt.
Werner Weiß

Pater Joseph mit den Eltern, der Patin und dem Täufling Foto: Werner Weiss
Pater Joseph mit den Eltern, der Patin und dem Täufling Foto: Werner Weiss Foto: Werner Weiß

Pemfling.Die Glocken der Pfarrkirche verkündeten dieses freudige Ereignis mit festlichem Geläut. In der Feier wurde zum ersten Mal die Taufkerze von Selina Anna Maria an der Osterkerze entzündet. „Jedes Kind“, so Pater Joseph, „bringt die Botschaft, dass Gott die Lust an der Menschheit nicht verloren hat.“ David Roider-Schnabel und Silke Roider aus Engelsdorf hatten ihre Tochter, begleitet von den näheren Angehörigen, zum Gotteshaus gebracht und erbaten für das Kind das Sakrament der Taufe. Die Patin Sandra Kalka versicherte, die Eltern bei der Glaubenserziehung ihrer Tochter zu unterstützen. Mit dem Segen entließ der Geistliche die Taufgemeinschaft. (cpf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht