mz_logo

Region Cham
Montag, 25. Juni 2018 20° 5

Zell/Beucherling

Senioren besuchen den Arber und das Glasdorf

60 reiselustige Senioren aus dem Gemeindebereich Zell und Wald unternahmen am Mittwoch ihren

Mit Freifahrten ging es für die Senioren auf den Gipfel des Arber. Foto: Gebhard Alsheimer
Mit Freifahrten ging es für die Senioren auf den Gipfel des Arber. Foto: Gebhard Alsheimer

Zell.Ausflug nach Pfingsten. In diesem Jahr führte die Fahrt zum Großen Arber und in das Glasdorf Weinfurtner nach Arnbruck. Die Seniorenarbeit in der Gemeinde Zell hat bekanntlich einen besonderen Stellenwert. Bürgermeister Thomas Schwarzfischer, der Seniorenbeauftragte der Gemeinde, Lothar Mandl, und der Seniorenbeauftragten der DJK-Beucherling, Gebhard Alsheimer, sind in der Auswahl der Seniorenausflüge immer kreativ. Der Tagesausflug wurde von Alsheimer bestens organisiert. Die Gemeinde sponserte den Bus. Das erste Reiseziel war der Große Arber. Die Arber Bergbahn, vertreten durch Herrn Liebl, spendierte für die Senioren Freifahrten mit der Gondelseilbahn. Vom Gipfelriegel aus hat der Besucher eine traumhafte Aussicht über den gesamten Bayerischen Wald. Das Glasdorf Weinfurtner zieht alljährlich tausende von Besuchern an. In der Glashütte haben der Glasmacher Bartholomäus und sein Partner in einer Vorführung gezeigt, wie aus der zähflüssigen, rotglühenden Masse eine Kugel, eine Vase oder ein kleiner Pinguin geformt werden.

Ausflug

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht