MyMz
Anzeige

Tradition

Senioren feiern am Heimatfest

Bei vielen Gästen wurden Erinnerungen an früher wach.

Die Senioren genossen den Festbesuch.Foto: wir
Die Senioren genossen den Festbesuch.Foto: wir

Waldmünchen.Eine schöne Tradition ist der Seniorennachmittag beim Waldmünchner Heimatfest. Auch heuer kamen aus der Stadt selbst, aus den dazugehörigen Dörfern und den Orten des Umlandes die Besucher in großer Zahl, was der stellvertretende Bürgermeister Martin Frank mit Freude bemerkte.

Er fand herzliche Worte für die Gäste vom BRK-Seniorenheim sowie aus dem Residenz-Wohnheim. Alle sollten sich wohlfühlen und die Atmosphäre bei der Musik der „Kloanen Blechmusi“ genießen. Bei manchen unter den Senioren, der als Kind die ersten Heimatfeste um das Jahr 1950 herum schon mitgemacht hat, werden wohl Erinnerungen wach werden, betonte Frank, der den älteren Mitbürgern einen gemütlichen und unterhaltsamen Nachmittag wünschte. Frank dankte den Damen des BRK-Frauenarbeitskreises mit der Vorsitzenden Karin Betz an der Spitze, welche die Besucher mit Getränken und Bratwürstln versorgten. Frank begrüßte auch die Mitglieder des Seniorenbeirates, an der Spitze den Seniorenbeauftragten Arnold Lindner mit seinem Führungsteam. Lindner betonte, dass die Stadt die Senioren, wobei 70 Jahre die Eintrittskarte darstellen, mit dem Seniorennachmittag einmal in den Mittelpunkt. „Danke dafür, dass sie die Senioren nicht vergessen“.

Ein Geburtstagsständchen galt dann Margarete Schnötzel, die ihren 85. Geburtstag in der Festhalle feierte. BRK-Bereichsleiter Dr. Peter Hering wünschte den Senioren ebenfalls einen gemütlichen Aufenthalt.

Es gab gegen einen Obolus auch Kaffee und Kleingebäck, so dass auch dieser kulinarische Aspekt genossen werden konnte. Die „Kloane Blosmusi“ spielte viele Ohrwürmer aus Volksmusik und Schlager, so dass an den Tischen mitgesungen und mitgeschunkelt wurde.

Während in der Festhalle gefeiert wurde, vergnügten sich am Festplatz Kinder und Jugendliche. Karussell, Autoscooter, das Bungeetrampolin oder Schießstand, überall war zu reduzierten Preisen etwas geboten. (wir)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht