MyMz
Anzeige

Traitsching/Sattelpeilnstein

Senioren schauten sich in der Gläsernen Scheune um

Bei herrlichstem Herbstwetter trafen sich die Senioren der Pfarreiengemeinschaft am Dienstag zu einem Halbtagesausflug.

Traitsching.Im voll besetzten Bus ging es nach Viechtach zur Gläsernen Scheune, wo man den herrlich mit Bildern des Künstlers Rudolf Schmid ausgestatteten Bauernhof anhand einer Führung besichtigte. Hier sind sowohl die Lebensgeschichte des Räuber Heigl als auch das Leben und die Vorhersagen des Mühlhiasl dargestellt. In einer Bau- und Schaffenszeit von drei Jahren machte der Künstler aus einem fast verfallenen Bauernhof ein historisch wertvolles Zeitmonument. Zur Einkehr ging es nach Höllenstein zum Landhotel Miethaner. Franz Janker lud gleich wieder zum letzten Ausflug des Jahres ein. Am 12. November geht es nach Wetterfeld mit Burg- und Kirchenführung, anschließend zum Wallfahrtsort Heilbrünnl mit Einkehr; Anmeldung ab sofort bei Elisabeth Stahl, Tel. (0 99 74) 4 58. (cjf) Foto: Franz Janker

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht