MyMz
Anzeige

Sitzung

Seniorenbeirat geht engagiert ins neue Jahr

Die Rückschau viel genauso üppig aus wie der Plan für 2020. Bürgermeister Ackermann dankte für die zielgerichtete Arbeit.

Der Seniorenbeirat dankte zum Jahresende den ausgeschiedenen Mitgliedern Hannelore Koch (rechts) und Irmtrud Oberhofer (nicht auf dem Bild). Foto: Arnold Lindner
Der Seniorenbeirat dankte zum Jahresende den ausgeschiedenen Mitgliedern Hannelore Koch (rechts) und Irmtrud Oberhofer (nicht auf dem Bild). Foto: Arnold Lindner

Waldmünchen.Zur letzten Sitzung im Jahr 2019 traf sich der vollzählige Seniorenbeirat im Gasthof zum Weber Max. Als Ehrengast nahm auch Bürgermeister Markus Ackermann teil. Einen breiten Raum nahm die Zwischenbilanz der Schwerpunktthemen und deren Fortführung im nächsten Jahr ein.

Hans Kestler berichtete über die Aktivitäten bei der Initiative „Zuhause daheim“. Dem Besuch des Kongresses in München im Oktober folgten interne Besprechungen und Gespräche mit der BRK-Geschäftsführung und dem Stadtplaner. Deren Ergebnisse führten zu weiteren Überlegungen im engen Schulterschluss mit Stadt und städtebaulichem Berater. Vor allem gelte es nun, auch die Bevölkerung für diesen Bedarf zu sensibilisieren. Die Mitglieder einigten sich darauf, die Bereiche Quartierskonzepte und generationenübergreifende Seniorenhausgemeinschaften besonders im Auge zu behalten. Die Barrierefreiheit in der Stadt wird 2020 in einer Aktion mit den Senioren wieder untersucht und die Bemühungen fortgeschrieben.

Der Komplex Demenz-Pflege-Vorsorge wurde von Arnold Lindner vorgestellt. Die Informationen wurden mit einem Vortrag von Marion Zaspel am 25. September und mit Vorträgen des Mehrgenerationenhauses und des Landratsamtes fortgesetzt. Außerdem haben sich mehrere Teilnehmer zur Ausbildung im Projekt „Demenzverzögerer“ des Treffpunkts Ehrenamt am Landratsamt angemeldet. Auch die Fachtagung „Sport und Bewegung trotz(t) Demenz“ am 9. März in Nürnberg soll besucht werden.

Das Themenfeld „Seniorenfreundliche Gemeinde“ beginnt mit dem neuen Angebot Kinotreff 50 plus am 3.Sonntag der Monate Januar, Februar und März. Dabei wird ein seniorengerechter Film ab 17 Uhr den Start für Gesprächsrunden bis 20 Uhr im MGH bilden. Zudem wird es eine regelmäßige Seniorensprechstunde am Telefon geben. Überlegungen zum Aufbau einer generationenübergreifenden Nachbarschaftshilfe rundeten diesen Komplex ab. Das MGH wird auch die Reihe Senioren digital fortsetzen.

Die Jahresbilanz rückte stichpunktartig die Schwerpunkte in 2019 nochmals ins Licht. Der Vorsitzende erinnerte an die angebotenen Informationen zur Vorsorge und Vollmachten mit der Seniorenkontaktstelle des Landratsamtes, zur Pflege mit dem Schwerpunkt ambulante Pflege mit der Sozialhilfeberatung des Bezirks Oberpfalz, zum Rufbussystem mit dem Schwerpunkt Altlandkreis Waldmünchen und zur Gesundheit im Alter. Auch die Kultur- und Informationsfahrten nach Neukirchen b. Hl. Blut zum Kennenlernen der Seniorenwohnheime nach dem Genossenschaftsmodell, zum Schwellhäusl und die Fahrt auf den Großen Arber listete er auf. Regelangebote der Seniorengruppen in Organisationen und Vereinen, wie die Lustige Runde im Alten Haus in Geigant, des Seniorenclubs der Pfarrei St., der Pfarrsenioren in Ast und die Gedächtnisspiele im Kupferdachl banden Kräfte.

Der Erste Bürgermeister zeigte sich beeindruckt von der Bilanz des vergangenen Jahres und dem Planungsstand für die nächsten Jahre. Er bescheinigte dem Gremium einen engagierten Einsatz, der strukturiert und zielorientiert sich an den Bedürfnissen der Senioren der Stadt orientiere und schon viel Positives bewirkt habe. Die Vielzahl der aufgelisteten Termine verdeutliche dies sinnfällig. Er dankte den Mitarbeitern im Gremium für den Einsatz zum Wohle der älteren Mitbürger und sicherte seine Unterstützung bei den geplanten Vorhaben zu. (wel)

Viel Einsatz

  • Details:

    Rosi Schlag dankte dem Vorsitzenden Arnold Lindner ihrerseits für seinen Einsatz. Beim anschließenden Arbeitsessen wurden die Vorhaben im Detail besprochen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht