MyMz
Anzeige

Neukirchen b Hl Blut

Showtanz begeisterte Ballbesucher

Ausgelassene Stimmung herrschte beim Ball des SV Neukirchen b.
Helga Brandl

Attraktion des Abends war der grazile Gardetanz. Foto: kbr
Attraktion des Abends war der grazile Gardetanz. Foto: kbr

Neukirchen b Hl Blut.Hl. Blut, der am Samstagabend unter dem Motto „Skandal im Sperrbezirk“ die Ledererhalle zum Beben brachte. Die Organisatoren verpflichteten als Musikgruppe erstmals die Vier-Mann-Band „d‘ Aubergler“, welche sich als absoluter Glücksgriff erwies und bis in die Morgenstunden für Super-Stimmung und eine gut gefüllte Tanzfläche sorgte. Krönendes Erlebnis des Abends war der Besuch der Faschingsgesellschaft „D‘ Rummlfelser“ mit ihrem Hofstaat, bei dem sich die Gäste köstlich amüsierten und vom Faschingsfieber der Gardemädchen infizieren ließen. Diese glänzten erst mit einem grazilen Gardetanz, ehe sie die Zuschauer etwas später mit einem atemberaubenden Showtanz begeisterten. Den Abschluss bildete die Polonaise, bei der alle Tanzwilligen ins Programm einbezogen wurden. 1. SV-Vorsitzender Christopher Gierstl kam in den Genuss, vom Prinzenpaar einen Orden verliehen zu bekommen. Bei der Maskenprämierung siegten die Aerobic-Mädels des SVN als sexy Bardamen, die nicht mit ihren Reizen geizten. Dank galt allen Helfern, die wiederum zur Durchführung des Balls beigetragen haben. Eine gut sortierte Bar bot Abkühlung für die eifrigen Tänzer und schloss erst in der Morgendämmerung ihre Pforten. (kbr)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht