mz_logo

Region Cham
Freitag, 21. September 2018 26° 2

Sicherheit

So schützen Sie sich vor Einbrechern

Ein Kripoexperte gibt in Cham Tipps, wie Bürger ihre Häuser sichern können, damit es Kriminelle schwer haben.
Von Hans Schmelber

Cham.

Weitere Tipps der Polizei zum Einbruchsschutz

Immer schließen: Verschließen Sie Fenster, Balkon- und Terrassentüren auch bei kurzer Abwesenheit. Gekippte Fenster sind offene Fenster und von Einbrechern leicht zu öffnen.

Schlüssel und Schloss: Wenn Sie Ihren Schlüssel verloren haben, wechseln Sie umgehend den Schließzylinder aus. Ziehen Sie die Tür nicht nur ins Schloss, sondern schließen Sie immer zweifach ab – auch wenn Sie Haus oder Wohnung nur kurzzeitig verlassen. Deponieren Sie Ihren Haus- der Wohnungsschlüssel nie draußen. Einbrecher kennen jedes Versteck!

Rollläden: Rollläden sollten zur Nachtzeit – und nach Möglichkeit nicht tagsüber – geschlossen werden. Sie wollen ja nicht auf den ersten Blick Ihre Abwesenheit signalisieren.

Glastür: Lassen Sie bei einer Tür mit Glasfüllung den Schlüssel nicht innen stecken.

Klingeln: Öffnen Sie auf Klingeln nicht bedenkenlos. Nutzen Sie Türspion und Sperrbügel (Türspaltsperre).

Weitere Meldungen aus dem Landkreis Cham lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht