MyMz
Anzeige

Hochzeit

Spalier für Corinna und Ferdinand

Corinna Schneider und Ferdinand Johann Fersch gaben sich in der Stadtpfarrkirche St. Martin in Rötz das Ja-Wort.

Ein Ehrenspalier samt Schlauchspirale erwartete Corinna und Ferdinand Johann Fersch vor der Stadtpfarrkirche nach der Trauung.  Foto: Christa Bucher
Ein Ehrenspalier samt Schlauchspirale erwartete Corinna und Ferdinand Johann Fersch vor der Stadtpfarrkirche nach der Trauung. Foto: Christa Bucher

Rötz.Corinna und Ferdinand Johann Fersch haben am Samstag in der Stadtpfarrkirche St. Martin den Bund der Ehe geschlossen. Mit dem Ja-Wort vor Gott besiegelten sie ihre Liebe zueinander. Den Trauungsgottesdienst zelebrierte Stadtpfarrer Alexander Dyadychenko. Monika Mühlbauer gestaltete den Gottesdienst musikalisch.

Dyadychenko überreichte dem jungen Brautpaar zwei Herzen, die es nicht nur an den wunderbaren Tag seiner Hochzeit, sondern auch daran erinnern sollen, was es sich am Hochzeitstag versprochen hat: den Weg in guten wie in schlechten Tagen miteinander zu gehen. Corinna Fersch ist eine geborene Schneider, kommt aus Rötz und ist Arzthelferin in der Praxis Dr. Vetter, Schönthal. Der Bräutigam ist ein gebürtiger Steegener und arbeitet als Pflasterer bei der Firma Heimerl in Schönthal. Der gemeinsame Wohnsitz des Paares ist in Steegen.

Vor dem Kirchenportal erwartete das frisch vermählte Paar ein langes Ehrenspalier. Die Feuerwehrkameraden aus Steegen-Flischbach, bei der der Bräutigam Mitglied ist, waren gekommen, um zu gratulieren. Anschließend musste das Brautpaar eine Schlauchspirale durchschreiten. Ein Reisregen, der auf das Paar niederging, soll Glück bringen. Auch die Arbeitskollegen des Bräutigams ließen es sich nicht nehmen, Spalier zu stehen und den Neuvermählten zu gratulieren.

Zur weltlichen Feier ging es anschließend im Oldtimer nach Tiefenbach, wo die Hochzeitsgäste in den Gasthof Russenbräu eingeladen waren. (wbf)

Das sind die Hochzeiten aus dem Bayerwald (Teil 2)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht