MyMz
Anzeige

Spende an das Benediktus-Pflegepersonal

400 Euro sind bei der Aktion des Blumenladens Alchemilla in Bad Kötzting zusammengekommen.

Das Alchemilla-Team (r.) überreichte die Spende an den Heimleiter.  Foto: Riedl
Das Alchemilla-Team (r.) überreichte die Spende an den Heimleiter. Foto: Riedl

Bad Kötzting.400 Euro sind bei der Aktion des Blumenladens Alchemilla in Bad Kötzting zusammengekommen. Kunden konnten an Ostern unkonventionell gebundene Sträuße gegen eine Spende mitnehmen. Inhaberin Waltraud Riedl und ihre Tochter Anna Baumann-Riedl haben den Betrag an Heinz Greger von der Seniorenresidenz St. Benediktus überreicht. Er soll ein Dankeschön für den besonderen Einsatz des Pflegepersonals in Corona-Zeiten sein. Alchemilla hat wieder (eingeschränkte Zeiten) geöffnet. Für den Muttertag sind telefonische Bestellungen möglich. Die Inhaberin hat ein sicheres Abhol-System eingerichtet.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht