mz_logo

Region Cham
Samstag, 21. April 2018 25° 2

Bernried/Rhan

Spenden für „Insel der Barmherzigkeit“

Die Firma Gruber aus Bernried unterstützt zum vierten Mal in diesem Jahr die Ungarnhilfe von Monika Stangl aus Rhan.

Monika Stangl mit Diakon Andreas Antal (2. v. li.) in Ungarn

Bernried. Firmenchef Gerhard Gruber und seine Frau Johanna machten es durch die wiederholte Zurverfügungstellung eines Firmen-Fahrzeuges erst möglich, die Hilfsgüter für das Projekt „Insel der Barmherzigkeit“ von Diakon Andreas Antal in Csévharaszt/Ungarn an den Zielort zu verbringen. Monika Stangl war zusammen mit Karl Csiby aus Neuburg vorm Wald, dem Schwager von Diakon Antal, erst Ende November wieder dort, um vor den Wintermonaten nochmals ganz gezielt gesammelte Spendengüter zu liefern. Der „Caritas-Container“ dort, in dem die meisten Hilfsgüter bis zur zielorientierten Ausgabe kurzzeitig eingelagert werden, konnte wieder gut gefüllt werden. Überaus groß war die Freude diesmal über eine Kreissäge für die pfarreieigene Werkstatt, in der jeder sie nach Bedarf benutzen kann. Monika Stangl dankt allen Helfern der Aktion. (cpf)

Helfen

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht