MyMz
Anzeige

Roding

Spendenlauf jährt sich heuer zum 14. Mal

Der Mühlbauer Spendenlauf jährt sich 2018 zum 14.

Organisator Dirk Grimm (r.) und seine Mitstreiter freuen sich schon auf das Event. Foto: Grimm
Organisator Dirk Grimm (r.) und seine Mitstreiter freuen sich schon auf das Event. Foto: Grimm

Roding.Mal. Zudem finden die Deutsche Meisterschaft und Europameisterschaft im Nordic Walking statt. Organisator Dirk Grimm blickt voraus. Gemeinsam aktiv sein für den einen guten Zweck – so lautet die Devise für das sportliche Großevent der Mühlbauer Group im Juni. Rund 2000 Läufer und Walker gehen jährlich in Roding an den Start, sorgen mit ihrer Teilnahme für ein buntes Teilnehmerfeld. Die Veranstaltung wird auch heuer wieder Teilnehmer sowie Zuschauer aus nah und fern nach Roding locken.

Los geht es am 15. Juni mit der Eröffnung am Kirchplatz. Ab 18 Uhr werden Firmengründer Josef Mühlbauer, Chef-Organisator Dirk Grimm und Bürgermeister Franz Reichold begrüßende Worte an die Gäste aus aller Welt richten. Für die Helfer, geht es tags darauf in den frühen Morgenstunden mit den letzten Vorbereitungen los, um den Teilnehmern und Besuchern bestmögliche Voraussetzungen zu schaffen. „Wie in den letzten Jahren auch sorgt das Traumduo Larusso und Wolf für beste Unterhaltung. Armin Wolf führt mit seiner unnachahmlichen Art und Weise sowie markanten Stimme durch das Programm. Abgerundet wird das Gesamtpaket durch fetzige Beats von DJ Tom Larusso“, sagt Grimm.

Gleich zu Beginn der Veranstaltung wartet ein Leckerbissen auf die Sportfans. Im Nordic Walking wird die erste Europameisterschaft über die Halbmarathon-Distanz ausgetragen. Der Startschuss für das Rennen, an dem prominente Walker/-innen wie Wolfgang Scholz aus Regensburg und Daniela Basso (Italien) sowie Mariola Pasikowska (Polen) teilnehmen, fällt um 10 Uhr. Am Nachmittag stehen die Spendenläufe an. Diese werden zwischen 13 und 17 Uhr ausgetragen. Zunächst stellen die Jugendlichen und Schüler ihre Schnelligkeit über die 3-km- bzw. 1,3-km-Strecke unter Beweis. Im Anschluss folgen um 13.50 Uhr die Bambini mit dem 300-m-Lauf. Ernst wird es dann auch für die Läufer- und Läuferinnen des Halbmarathons und 12,5-km-Laufs. Hier gehen die Teilnehmer um 14 bzw. 14.03 Uhr auf die Strecke. Den Abschluss der Spendenläufe bilden um 16.30 bzw. 16.35 Uhr die Teilnehmer des 6,25-km-Laufs sowie der 6,25-km-Strecke im Nordic Walking.

Nach Auswertung sämtlicher Ergebnisse geht es im Festzelt bei geselliger Runde weiter. Ab 18 Uhr werden die Spendengelder an verschiedene Hilfseinrichtungen übergeben und die Sieger der jeweiligen Disziplinen gekürt. Nicht allzu lange feiern sollten die Nordic Walker, die am Sonntagmorgen an den Start gehen. Dann duellieren sich die Damen und Herren um den Titel der deutschen Meisterschaft im Einzel-Wettbewerb über die 10 km sowie in der Mix-Team-Wertung. Zudem zählten das Rennen in Roding und die errungenen Punkte zur Wertung des ENWO-Cups. Gegen Mittag ist die Siegerehrung angesetzt.

Alle Infos unter www.muehlbauer.de/lauf; die Anmeldung erfolgt ebenfalls über die Webseite oder über das City Fit (Josef-Mühlbauer-Platz 1) unter (0 94 61) 9 52 12 42; aktuelle Themen zudem auf der Facebook-Fanseite „Mühlbauer Spendenlauf & Nordic Walking“.

Veranstaltung

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht