MyMz
Anzeige

Cham/Landkreis

Spielend auf den Großen Osser

Diesen Donnerstag gibt es die Möglichkeit, mit Gebietsbetreuerin Anette Lafaire vom Naturpark Oberer Bayerischer Wald spielend auf den Großen Osser zu wandern.

Der Ossergipfel ist das Ziel der Tour. Foto: Anette Lafaire
Der Ossergipfel ist das Ziel der Tour. Foto: Anette Lafaire

Cham.Bei dieser Familienwanderung, die für Kinder ab sechs Jahren geeignet ist, werden die Pflanzen und Tiere im Osserwald spielerisch vorgestellt. Die Geschichte vom Osserriesen darf dabei auch nicht fehlen. Mindestteilnehmerzahl: zehn; Treffpunkt: um 10 Uhr am Sattelparkplatz Osser. Die Wanderung dauert etwa zwei Stunden und endet auf dem Großen Osser. Dort ist eine Einkehr im Osser-Schutzhaus möglich. Anmeldungen nimmt die Tourist-Info Lam unter Tel. (0 99 43) 7 77 bis heute, Mittwoch, um 12 Uhr entgegen. Die Teilnehmer sollten an festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und eine kleine Brotzeit denken.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht