MyMz
Anzeige

Aktion

Sportwoche an der Mittelschule begeistert

Eine Woche lang che konnten an der Mittelschule die Schüler vor den Pfingstferien so richtig die herrliche Frühlingssonne genießen.

  • Kooperationsspiele der 6. Klassen bereiteten sichtlich Spaß. Fotos: Mittelschule Furth im Wald
  • Mädchen der 5a beim Kegeln

Furth im Wald.Während die Abschlussschüler schon über den Quali-Prüfungen brüteten, konnten die übrigen Klassen der Mittelschule Furth die letzte Schulwoche vor den Pfingstferien so richtig in der herrlichen Frühlingssonne genießen, sich austoben und die Schulbücher – ausnahmsweise mit Erlaubnis der Lehrer - mal eine Woche lang beruhigt unter der Bank lassen.

Auch in diesem Jahr fand wieder die sogenannte Sportwoche an der Mittelschule Furth im Wald statt.

Während dieser Woche wurde aber beileibe nicht der übliche Sportunter-richt abgehalten, sondern die Schülerinnen und Schüler lernten viele Sportarten abseits der Turnhalle kennen: Manche spielten Baseball, andere wanderten oder machten Radtouren. Sogar eine anspruchsvolle Mountainbike-Tour „Rund um Furth“ stand für drei Klassen auf dem Programm. – Nicht einmal von einem starken Regenschauer ließ sich diese Truppe beeindrucken. Minigolf spielen im Kurpark Bad Kötzting und das Kegeln beim „Lederer“ in Neukirchen beim Heiligen Blut waren auch dieses Jahr wieder bei den Schülern sehr gefragt. Vertrauens- und Gruppenspiele an verschiedenen Stationen im und um das Schulhaus, stärkten zudem die Zusammenarbeit und die Teamfähigkeit. Der Höhepunkt war für viele aber der gemeinsame Ausflug aller Klassen ins Rodelparadies nach Sankt Englmar.

Die fleißigen Organisatoren der Sportwoche und die Schulleitung zeigten sich – genauso wie die sichtlich ausgepowerten, aber glücklichen Schüler – wieder sehr zufrieden mit dem reibungslosen und vor allem unfallfreien Verlauf dieser tollen Woche.

Solche Aktionen machen nicht nur Lust, sich in der Freizeit wieder verstärkt zu bewegen, sondern stärken gleichzeitig das Zusammengehörigkeitsgefühl der Klassen – und machen vor allem einfach Spaß. Nicht zuletzt deswegen wird diese besondere Woche schon wieder fest für das nächste Schuljahr geplant.

Aus dem Programm

Die Schüler lernten viele Sportarten abseits der Turnhalle kennen.

Sogar eine anspruchsvolle Mountainbike-Tour wurde angeboten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht