mz_logo

Region Cham
Montag, 16. Juli 2018 27° 2

Stamsried

Stamsried

Die Marktgemeinde Stamsried trauert um einen verdienten, hoch

Georg Bosl Foto: Marktgemeinde
Georg Bosl Foto: Marktgemeinde

Stamsried.angesehenen, allseits geschätzten und beliebten Mitbürger. Im Alter von 83 Jahren ist Georg Bosl, der Träger der Bürgermedaille in Silber des Marktes Stamsried, am vergangenen Donnerstag gestorben.

Georg Bosl hat sich zeitlebens in vielfältiger Weise besonders für die Gesellschaft und für seine Mitmenschen eingebracht. Besonders am Herzen lagen ihm die Ehrenämter als Stamsrieder Marktgemeinderat, Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Stamsried und in der Kirchenverwaltung der Pfarrgemeinde Stamsried. Bosl war von 1971 bis 2002 mit besonderem Engagement und großem persönlichen Einsatz in der Kommunalpolitik tätig.

In all diesen Jahren hat er sein enormes Wissen stets uneigennützig seiner Heimatgemeinde zur Verfügung gestellt und war stets ein Förderer und Gönner der Stamsrieder Vereine. In seiner 31-jährigen Amtszeit als Marktgemeinderat hat er die Entwicklung der Marktgemeinde tatkräftig unterstützt und mitgestaltet.

Darüber hinaus war Bosl von 1976 bis 1993 Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr. Seit 1995 war er in der Kirchenverwaltung tätig, hier von 2002 bis 2016 als Kirchenpfleger. Besondere Anliegen waren ihm die Denkmäler am Marktplatz Stamsried, und hier insbesondere der Erhalt und die Pflege der Mariensäule.

Als Anerkennung für seine Leistungen erhielt Georg Bosl am 3. Dezember des Jahres 1996 die Bürgermedaille des Marktes in Silber.

Marktgemeinde

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht