mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 18. Juli 2018 27° 3

Kommune

Stamsried europaweit ausgezeichnet

Große Freude: Die Marktgemeinde erhielt beim Europäischen Dorferneuerungswettbewerb eine Silbermedaille.

Stamsried – wunderbar gelegen und bereit für die Zukunft. Foto: rjm
Stamsried – wunderbar gelegen und bereit für die Zukunft. Foto: rjm

Stamsried.In der Marktratssitzung verkündete Bürgermeister Bauer das Ergebnis des Europäischen Dorferneuerungswettbewerbes 2018, an dem Stamsried (als einzige Gemeinde Bayerns) neben 23 weiteren Gemeinden Europas teilgenommen hatte. Vor rund vier Wochen hatte eine Bewertungskommission Stamsried unter die Lupe genommen.

Unter den 24 Kommunen schnitt die Marktgemeinde Stamsried sehr gut ab, auch wenn die oberösterreichische Gemeinde Hinterstoder (eine Fremdenverkehrsgemeinde) den diesjährigen Dorferneuerungspreis gewann. Die Preisverleihung ist am 21. September in Fließ/Österreich, woran auch Stamsried teilnimmt.

Der „Europäischer Dorferneuerungspreis“ steht im Übrigen für eine ganzheitliche, nachhaltige und mottogerechte Dorfentwicklung von herausragender Qualität: Neben der Siegergemeinde Hinterstoder hat es also auch der Markt Stamsried mit weiteren zwölf Teilnehmern in die höchste Kategorie geschafft, die jene Orte umfasst, die sich durch eine ganzheitliche, nachhaltige und mottogerechte Dorfentwicklung von herausragender Qualität auszeichnen.

Bürgermeister Herbert Bauer freut sich: „Diesen großartigen Erfolg auf europäischer Ebene, vergleichbar mit einer Silbermedaille, haben sich alle Bürgerinnen und Bürger in mehr als drei Jahrzehnten aktiver Dorfentwicklung erarbeitet und verdient. Viele bereits äußerst erfolgreich umgesetzte Maßnahmen, gerade auch in den Ortteilen, zeugen von einem ganzheitlichen Entwicklungsprozess, stets mit dem Ziel, die Lebensqualität zu verbessern oder zu erhöhen. Ich danke allen, die uns in diesen 35 Jahren aktiv begleitet haben, dieses hervorragende Ergebnis bestärkt uns, diesen Weg auch weiterhin mit den Bürgern zu beschreiten.“

Landrat Franz Löffler schreibt in einem Gratulationsbrief an Bürgermeister Bauer: „Persönlich und im Namen des Landkreises Cham gratuliere ich der Marktgemeinde Stamsried zur Auszeichnung. Ich freue mich, dass die Jury die großartigen Aktivitäten des Marktes Stamsried von der Revitalisierung des Schlossparks bis zur soliden städtebaulichen Planung mit diesem Preis gewürdigt hat. Gewinner sind aber vor allem die Menschen, die in Stamsried daheim sind und so ihre Heimat als lebens- und liebenswert erleben dürfen.“ (rjm)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht