mz_logo

Region Cham
Samstag, 21. April 2018 25° 3

Rötz/Pillmersried

Stefan Killermann ist der neue Schützenkönig

Die Au-Talschützen Pillmersried hatten zur Jahresversammlung mit Königsproklamation eingeladen.

Die Autal-Würdenträger 2018 mit Schützenmeisterin Monika Bucher (r.) und Schießleiter Alfons Schuhbauer (l.) Foto: wsk

Rötz.Schützenmeisterin und Vorsitzende Monika Bucher begrüßte zahlreiche Mitglieder im Gasthaus Antoniuswirt. Sie kündigte an, bei den nächsten Vorstandswahlen definitiv nicht mehr für das Amt der Vorsitzenden zur Verfügung zu stehen. Nach dem Totengedenken erwähnte Bucher den Besuch der Sternwarte in Dieterskirchen, die Teilnahme am zehnjährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr Pillmersried und an der Christbaumversteigerung der Muschenrieder Kreuzbergschützen sowie die interne Weihnachtsfeier. Den verstorbenen Schützenbruder Johann Höcherl hat man auf seinem letzten Weg begleitet.

Die Vereinsführung nahm an den Gauversammlungen teil. Zum schießsportlichen Jahresgeschehen gehörten die wöchentlichen Schießabende mit diversen Preisschießen, die vierteljährlichen Geburtstagsschießen, das KK-Schießen bei der FSG Rötz, das Gau-Teamschießen, ein internes Schnupperschießen für Jugendliche und Erwachsene und die Beteiligung am Gauendschießen in Neunburg. Damenleiterin Monika Ferstl berichtete von einer sehr regen Teilnahme der Schützendamen am internen Schießbetrieb und besonders an den zahlreichen Damen- Schießwettbewerben, die der Schützengau Pfalzgraf veranstaltet hatte. 34 Schützinnen aus dem Schützengau nahmen am Gau- Damenschießen in Pillmersried teil. Für heuer seien auf Gauebene erneut ein Teamschießen sowie ein Benefizschießen zugunsten krebskranker Kinder geplant. Das Gauendschießen findet voraussichtlich am 2. Mai statt. Jugendleiterin Julia Stangl wünschte sich eine stärkere Beteiligung des Schützennachwuchses am Vereinsgeschehen. Christine Robitschko informierte über die Vereinskasse. Dem Vorschlag zur Entlastung der Kassenverwalterin wurde zugestimmt. I Anschluss stellte Schützenmeisterin Bucher den Entwurf der neugefassten Vereinssatzung vor. Nach reger Diskussion über Inhalte des Regelwerkes stimmten die Mitglieder mehrheitlich dem Antrag zu.

Höhepunkt der Versammlung war die mit Spannung erwartete Proklamation der Vereins- Hoheiten und Majestäten. Schützemeisterin Bucher und Schießleiter Alfons Schuhbauer überreichten Schützenkette, Ehrenscheibe und Anstecknadeln. Jugendkönig 2018: Karina Kulzer (265,6-Teiler), Jugendritter: Franziska Stangl; Jugendritter: Corinna Killermann; Schützenkönig 2018: Stefan Killermann (185,4-Teiler), 1. Ritter: Johann Ferstl, 2. Ritter: Adolf Höcherl; Schützenkönigin: Martha Höcherl (264,3-Teiler), 1. Liesl: Julia Ferstl, 2. Liesl: Monika Bucher. (wsk)

Proklamation bei Autal Pillmersried

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht