MyMz
Anzeige

Storchenpaar zieht drei Jungtiere auf

Gute Nachrichten vom Further Storchenpaar: Nach 32 Tagen Brutzeit sind drei Küken im Horst in der Rosenstraße am Kamin der Familie Schießl geschlüpft.

Der Storch versorgt seinen Nachwuchs.  Foto: Andras Mühlbauer
Der Storch versorgt seinen Nachwuchs. Foto: Andras Mühlbauer

Furth im Wald.Die ungefähr zwei Wochen alten Küken werden seitdem von den Altvögeln regelmäßig versorgt. In den ersten Wochen werden die Jungstörche unter anderem mit Heuschrecken, Insekten und Regenwürmern gefüttert. Ein runder Geburtstag ist heuer bei den Further Störchen auch zu feiern. Vor zehn Jahren erblickte ein Further Altstorch in Großenried (Mittelfranken) das Licht der Welt. Aufgrund der Beringung durch das Max-Planck-Institut lässt sich seine Lebensgeschichte nachvollziehen. Es bleibt zu hoffen, dass heuer keine Wetterextreme bevorstehen, so dass die Eltern genügend Futter für ihr Jungen finden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht