MyMz
Anzeige

Walderbach

Taufe für den kleinen Luis

„Von Augenblicken, die man nie vergisst, weil sie unser Herz berühren“, berichtete der Pfarrer Alois Hammerer bei der Taufe von Luis Stauber aus Dieberg.
Ulrike Niklas

Pfarrer Alois Hammerer mit der Taufgesellschaft Foto: Ulrike Niklas
Pfarrer Alois Hammerer mit der Taufgesellschaft Foto: Ulrike Niklas

Walderbach.Der Junge habe seine Familie schon berührt mit seinem Blick und seinem Lächeln. „Genauso möchte uns Gott berühren, er zeigt, wie wichtig ihm jeder Einzelne ist.“ Und so taufte der Pfarrer den kleinen Luis. Als Zeichen der Liebe Gottes schenkte Hammerer ihm einen bestickten Waschlappen. Die Gruppe Freedom mit Keyboardbegleitung von Thomas Pindl unterstrich die Botschaft der Feier mit ihren Liedern. Nachdem der kleine Bub das Sakrament empfangen hatte, sagten ihm die Eltern Natalie und Daniel Stauber sowie Patin Christine Schwarzfischer persönliche Wünsche für seinen Lebensweg. Pfarrgemeinderatsmitglied Sonja Aumann überreichte einen Weihwasserkessel. (run)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht