MyMz
Anzeige

Schönthal/Döfering

Taufe für die kleine Carolina

Die Glocken erklangen in der Pfarrkirche in Döfering, um die kleine Carolina zur Taufe willkommen zu heißen.
Roland Dirscherl

Carolina Kumschier wurde in Döfering getauft. Foto: Roland Dirscherl
Carolina Kumschier wurde in Döfering getauft. Foto: Roland Dirscherl

Schönthal.Carolina ist das erste Kind der Eheleute Andreas und Johanna Kumschier aus Döfering. Die Eltern und die Patin Elisabeth Kumschier versprachen, die jüngste Döferingerin im christlichen Glauben zu erziehen. „Carolina soll hier in der Kirche ihren Platz finden und das Beten lernen“, so Pfarrer Alfons Eder. „Durch das Vorbild der Eltern und der Patin soll aus ihr ein anständiger Mensch werden.“ Als Zeichen der Verbundenheit zeichneten die Angehörigen ein Kreuz auf die Stirn des Mädchens. Pfarrer Eder sagte, dass jedes Kind ein Geschenk Gottes sei. Zum Namen führte er aus, dass der hl. Karl Borromäus, Kardinal und Erzbischof von Mailand sowie Theresia von Gerhardinger von Jesus Gerhardinger in Frage kommen. Der Name Carolina bedeutet so viel wie die Freie, die Wertvolle. Dann versammelten sich die Anwesenden im Altarraum am Taufbecken, und Carolina wurde getauft. Festlich-musikalisch wurde die Tauffeier in der Döferinger Pfarrkirche von Künstlern rund um Barbara Zwicknagl mitgestaltet. (wdr)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht