mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 15. August 2018 24° 6

Eschlkam

Taufsegen für Anton Weinberger

Am Sonntag wurde in die Gemeinschaft der Katholischen Kirche, durch das Sakrament der Taufe, dass

Die Taufgesellschaft Weinberger mit Taufspender Pfarrer Ries Foto: kbi
Die Taufgesellschaft Weinberger mit Taufspender Pfarrer Ries Foto: kbi

Eschlkam.erste Kind der Eltern Michaela und Hermann Weinberger, der Stammhalter Hermann aufgenommen.

In seiner Taufansprache verglich Pfarrer Engelbert Ries die Geburt eines Kindes mit einem Wunder, einem Geheimnis. Zugleich stellt sich bei manchen in dieser Stunde die Frage: „Was wird aus dem Kind einmal werden“? So wollen wir heute Gott bitten um seine Gnade, dass er Anton auf seinem Weg allzeit begleiten, möge. Mit den Worten „Ich taufe dich im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes“ taufte Pfarrer Engelbert Ries dann den Buben. Taufpatin des Buben war seine Tante Margit Müller, die Schwester der Mutter. Die Kirchenglocken der „Eschlkamer Pfarrkirche“ verkündeten, dass ein neuer Christ in die Pfarrgemeinde aufgenommen worden ist. Pfarrer Engelbert Ries segnete den Vater, die Mutter und Patin, und empfahl den Buben dem Schutz der Gottesmutter. (kbi)

Glaube

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht