mz_logo

Region Cham
Montag, 23. April 2018 21° 8

BAD KÖTZTING

Team „7er“ behielt die Oberhand

Am Karsamstag trug der Eissportclub (ESC) Bad Kötzting ein Freundschaftsturnier mit der

BAD KÖTZTING.Eisstockabteilung des FC Zandt auf den Pflasterbahnen im Kurpark aus. Die Crew „7er“, Martin Bachl, Thomas Bauer, Andreas Nemmer und Philipp Kouba, wurde Turniersieger vor dem Team „Ober“ mit Marco Thanner, Eberhard Simeth, Andreas Raab und Thomas Steinkirchner sichern. Auf dem dritten Platz rangiert „Ass“ mit Hermann Daiminger, Bill Wendt, Günter Hofmann und Josef Kräutinger. Die weiteren Platzierungen: 4. Platz „9er“ mit Margit Emberger, Christine Leutner, Otto Achatz und Alois Seebauer. 5. Platz „8er“ mit Wolfgang Bablick, Franz Wenzl, Sandra Daniel und Yvonne Leitermann. 6. Platz „Unter“ mit Fritz Fuchs, Franz Englmeier, Werner Kiefl und Nick Neubauer. 7. Platz „10er“ mit Bene Aschenbrenner, Alwin Leutner, Susanne Thanner und Christian Breu. 8. Platz „König“ mit Josef Rabl, Herbert Rabl, Erwin Mühlbauer Bert Rinkl. Foto: (ksm)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht