MyMz
Anzeige

Chamerau

„Technische Hilfe“ erfolgreich bestanden

Die 27. Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr unterzog sich erfolgreich der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“.

Die erfolgreiche THL-Gruppe der FFW Chamerau mit dem Schiedsrichterteam Foto: Stefan Münsterer
Die erfolgreiche THL-Gruppe der FFW Chamerau mit dem Schiedsrichterteam Foto: Stefan Münsterer

Chamerau.Dabei wurden am Mittwochabend die technische Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall sowie das Wissen über verschiedene technische Geräte im Fahrzeug geprüft. Die Teilnehmer absolvierten nahezu alle ihre erste THL-Leistungsprüfung und legten die Stufe eins (Bronze) ab. Für die Ausbildung war Kommandant Martin Robl verantwortlich. Als Gruppenführer fungierte Christian Jancker (Silber), den Posten des Maschinisten übernahm Zweiter Kommandant Wolfgang Heigl. Christopher Hannes und Florian Bräu stellten den Angriffstrupp, der Wassertrupp wurde von Lukas Fischer und Michael Wanninger gebildet, als Schlauchtrupp fungierten Lukas Graichen und Dominik Marold, Melder war Jonas Bräu. Die Schiedsrichter bescheinigten der Gruppe eine saubere Arbeit. (cmy) Foto: Stefan Münsterer

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht