MyMz
Anzeige

Castingshow

The Taste: Kötztingerin auf Platz sechs

28-jährige Köchin und Patissière Eva Brandl landet in der TV-Kochshow auf Platz sechs, Viechtacherin erreicht Platz vier.
Von Roman Hiendlmaier

Melanie Peischl (l.) und Eva Brandl schafften es im Finale von „The Taste“ auf die Plätze vier und sechs. Foto: Benedikt Müller/Sat 1
Melanie Peischl (l.) und Eva Brandl schafften es im Finale von „The Taste“ auf die Plätze vier und sechs. Foto: Benedikt Müller/Sat 1

Bad Kötzting.„Eine aufregende und interessante Zeit ist zu Ende gegangen,“ zog am Donnerstag Eva Brandl als Fazit nach dem Staffelfinale der TV-Kochshow „The Taste“ auf Sat.1. Über Wochen hinweg haben die Bad Kötztingerin und die Viechtacher Hobbyköchin Melanie Peischl Spitzenköche und Gastjuroren des Kochwettbewerbs „The Taste“ mit ihren Kreationen begeistert. Doch für den Sieg reichte es am Ende für beide nicht.

Ein kurzes Finale

Als am Mittwoch zum letzten Mal in der sechsten Staffel dieser Show die Kochlöffel geschwungen, Zutaten geschnippelt und Gerichte zubereitet wurden, die den Geschmack der Juroren treffen sollten, saßen die Teilnehmer des Finales im Restaurant von Alexander Herrmann und fieberten gemeinsam mit, obwohl das Ende ja seit Wochen feststand. „Wir alle kannten die Fernsehfassung nicht und es war interessant und teilweise auch lustig, was da am Ende dann zu sehen war.“ Das waren das „Team gelb“ mit der Viechtacherin Melanie Peischl und ihrem Kollegen Christoph noch als Duo. Für das Team Blau von Frank Rosin kochte Semi um die Siegprämie von 50 000 Euro und ein eigenes Kochbuch. Und für das „Team grün“ von Spitzenkoch Roland Trettl traten die Bad Kötztinger Köchin und Patissière, Amateurkoch Gary aus Amsterdam und Jörg aus Nürnberg an den Herd. Unter Fans der Sendung war das Team mit der Kötztingerin sogar der Favorit, doch der vermeintliche Vorteil war schnell dahin: Der Südtiroler Spitzenkoch Trettl verlor zwei seiner drei Kandidaten schon bei der ersten Aufgabe, darunter die Bad Kötztingerin.

Interview

Das große Finale schauen sie miteinander

Eva Brandl aus Bad Kötzting kocht seit fünf Folgen bei „The Taste“ mit und gilt als eine der Favoritinnen auf den Sieg.

Aus dem Bayerwald war somit nur noch Melanie Peischl im Rennen um den Sieg. Doch weder ihre Kreation, noch die von ihrem Koch-Partner Christoph schmeckten Gast-Juror und Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt. Somit war auch für die beiden Kandidaten aus dem Team gelb im Finale der beliebten Koch-Show Schluss.

Goldene Sterne entschieden

Am Ende entschieden sich Cornelia Poletto und Alexander Herrmann für Semis Löffel, Roland Trettl und Frank Rosin für Garys Kreation. Letzterer wurde schließlich zum Sieger erklärt, weil er sich im Laufe der Staffel mehr „Goldene Sterne“ erkocht hatte, mit denen die besten Probierlöffel einer Folge ausgezeichnet werden.

Für Eva Brandl endete am Mittwoch der Schwerpunkt Kochen nicht nur im TV- sondern auch im realen Leben: Bis voraussichtlich Anfang Februar gilt ihr Hauptaugenmerk ihrer Schwangerschaft, danach werde die junge Familie weitersehen.

Auf den Löffel gebracht

  • Sendung

    The Taste (Engl. für „Der Geschmack“) ist eine Koch-Casting-Show in Sat.1. Das zunächst in den USA gesendete Fernsehformat wurde erstmals 2013 in Deutschland ausgestrahlt. Die aktuelle Staffel war bereits die sechste.

  • Ziel

    In einem Ausscheidungswettkampf wurde „der beste Koch Deutschlands“ ermitteln, der eine . Siegprämie über 50 000 Euro erhielt. Die Kandidaten kochen Gerichte, die nur auf Probierlöffeln angerichtet, einer Jury zur Blindverkostung vorgesetzt werden.

  • Ausstrahlung

    Das Finale der Staffel am Mittwochabend verfolgten alle Teilnehmer in Nürnberg im Restaurant von Alexander Hermann.

Die 28-Jährige hat im Amberger Hof in Bad Kötzting das Handwerk gelernt, ehe sie zu Spitzenköchen im In- und Ausland wechselte. Auch aufgrund der Familienplanung ist sie wieder nach Bad Kötzting zurückgekehrt.

Weitere Meldungen aus dem Landkreis Cham finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht