mz_logo

Region Cham
Donnerstag, 24. Mai 2018 22° 8

Weiding

Thomas Engl traf am besten

Ein mittlerweile wichtiger Bestandteil des Vereinsjahres der Weidinger Schützen ist der Kampf um

Die Sieger des 5. Herrnholzbiker-Schießens Foto: fsc

Weiding.den Wanderpokal der Herrnholzbiker. Bereits zum 5. Mal wurde die begehrte Trophäe dieses Jahr vergeben. Es wurde erstmals neben dem Pokal auch eine vom Ehrenmitglied der Herrnholzbiker, Gerhard Engl, gestiftete Scheibe ausgeschossen. Heuer begrüßte Clubpräsident Karl Günther zehn Schützen an den Ständen. Und bereits zum dritten Mal konnte Thomas Engl sich zum Sieger erklären. Er erstritt die Ehre mit einem 27,9 Teiler. Dicht gefolgt von Alfons Obermeier (33,6 Teiler) und Heinrich Raab (45,0 Teiler). Weitere Schützen beim Wettkampf waren Wolfram Dischner, Karl Günther, Armin Günther, Norbert Götz, Gerhard Engl, Hans Prasch jun., sowie Karl Saradeth. Nach dem Schießwettbewerb ließen alle den Abend bei einer Brotzeit ausklingen. (fsc)

Herrnholzbiker

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht