MyMz
Anzeige

Thomas Schütz wurde mit 17,7-Teiler Schützenkönig

Der Schönthaler Schützenverein „Eintreff“ hatte zu seinem traditionellen Vereinsmeisterschafts- und Königsschießen eingeladen.

Diese Schützen waren beim Vereinsmeisterschafts- und Königsschießen von „Eintreff“ siegreich.
Diese Schützen waren beim Vereinsmeisterschafts- und Königsschießen von „Eintreff“ siegreich. Foto: Theresia Schindler

Schönthal.Vereinsmeister der Jugend 2019 wurde Jonah Schindler mit 147 Ringen. 1. Pokalmeister wurde Adrian Baier (141 Ringe). In der Altersklasse wurde als Vereinsmeister Franz Baier (270 Ringe) geehrt. 1. Pokalmeister wurde Günter Schmid (251 Ringe), 2. Pokalmeister Siegfried Decker (234 Ringe).

Vereinsmeister in der Schützenklasse wurde Martin Schindler (357 Ringe), gefolgt von 1. Pokalmeister Richard Malterer (354 Ringe) und Siegfried Decker (343 Ringe, 2. Pokalmeister).

Jung-Schützenkönig 2020 wurde mit einem 187,7-Teiler Jonah Schindler. 1. Ritter wurde Adrian Baier mit einem 481,9-Teiler. Schützenkönig in der Altersklasse 2020 wurde Franz Baier mit einem 111,0-Teiler. 1. Ritter wurde Kurt Erhardt (300,2-Teiler) und 2. Ritter Rudolf Gilch mit einem 383,2-Teiler.

Souverän siegte in der Schützenklasse Thomas Schütz mit einem 17,7- Teiler. Damit wurde er Schützenkönig in der Schützenklasse 2020.

1. Ritter ist mit einem 38,3-Teiler Siegfried Decker; ihm folgte sein Sohn Christian Decker als 2. Ritter mit einem 116,1-Teiler. (woa)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht