mz_logo

Region Cham
Freitag, 25. Mai 2018 23° 8

Tiere

Tierpfleger bauen eigenhändig Halle

Unterstellmöglichkeit für Radlader und ein Dach für die Sandboxen wurden gebaut – und der Frühjahrsputz läuft auf Hochtouren.

Der Pflegertrupp ist auch noch Bautrupp. Foto: kfl

Lohberg.Die Tierpfleger des Bayerwald-Tierparks sind bemüht, neben ihrer Tätigkeit zur Versorgung des Tierbestands Verbesserungen in den Gehegeanlagen herbeizuführen und dabei selbst Hand anzulegen. Jüngstes Beispiel ist die Errichtung einer Unterstellhalle für Radlader und Sandboxen.

Aufgrund der Vorbelastung in ihrer früheren Berufslaufbahn sind Karl Kopp („Wonga“), Andreas Hupf („Koudla“) und Michael Hupf mit Handwerksarbeiten vertraut und daher in der Lage, erforderliche Holzbauten innerhalb der Gehegeanlagen in Eigenregie anzupacken. Da die Behältnisse für den Sand bisher keine Abdeckung hatten und auch der erst kürzlich erworbene Radlader im Freien stand, wurde beschlossen, den Platz im Umfeld der Futterküche effizienter zu nutzen und dort eine kleine Unterstellhalle für besagte Zwecke aufzustellen. Im hinteren Bereich trugen die Denker und Lenker das Erdreich etwas großzügiger ab, um für mehr Platz zu sorgen. Den Dachstuhl banden die drei Pfleger selbst ab.

Die Überdachung mit Blech steht noch bevor. Bürgermeister Franz Müller lobte das Engagement seiner Mitarbeiter, das zur Kostenersparnis beitrage. Auf der Liste der dringenden Instandsetzungen steht heuer noch das Wolfshaus. Auch hier wollen die Tierpfleger die wesentlichen Arbeiten selbst schultern. An den ersten warmen Tagen war der Trupp damit beschäftigt, diverse Frostschäden zu beheben sowie den Frühjahrsputz zu erledigen.

Im Sonnenschein wird schnell deutlich, welche Arbeiten dringlich sind. Natürlich stellen sich die Träger mit einem ordentlichen Aussehen selbst eine Visitenkarte aus, nach dem Motto: Das, was man sieht, reflektiert sich auf die Seele der Besucher. Deshalb knöpften sich die Pfleger erst einmal die Gehege vor und zückten, wo es nötig war, den Wasserschlauch, bevor sie weitere Planungen angriffen. (kfl)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht