mz_logo

Region Cham
Dienstag, 17. Juli 2018 27° 3

Blaibach

Topfit den 80. gefeiert

.

Die Jubilarin (vo. 3. v. l.) mit ihren Gratulanten Foto: khu
Die Jubilarin (vo. 3. v. l.) mit ihren Gratulanten Foto: khu

Blaibach.Bei besonders guter geistiger und körperlicher Verfassung konnte Anneliese Trenner aus der Schulstraße am Montag ihr 80. Wiegenfest feiern.

Neben vielen Angehörigen, Nachbarn und Freunden kamen dann am Nachmittag und am Abend auch zahlreiche Vertreter aus Pfarrei, Gemeinde und Vereinen, um ihr langjähriges Mitglied zu feiern. So ist die Jubilarin schon seit 56 Jahren Mitglied im Bayerischen Wald-Verein, 59 Jahre ist sie dem TSV Blaibach treu, 40 Jahre dem OGV und seit 38 Jahren beim Frauenbund engagiert. Auch der Heimat- und Volkstrachtenverein Blaibach, die DLRG Blaibach, der VdK sowie die Sudetendeutsche Landsmannschaft gehörten zu den Gratulanten.

Anna Elisabeth Trenner, geborene Purmann, erblickte am 18. Juni 1938 in Arnau im Riesengebirge das Licht der Welt und wuchs mit ihren Geschwistern Brigitte und Klaus auf. Leider musste sie von ihrem Bruder Klaus sehr früh Abschied nehmen, bereits im Alter von 8 Jahren verstarb er bei einem tragischen Verkehrsunfall. Im Zuge der Vertreibung im Jahr 1946 fand die Familie Purmann in Blaibach ein neues Zuhause. Anneliese Trenner besuchte nach der Volksschule in Blaibach die Mittelschule in Viechtach, anschließend ging sie auf die Frauenfachschule der Englischen Fräulein in Haag/Oberbayern.

1959 führte sie der Lehrer Karl Trenner vor den Traualtar. Fünf Kindern schenkte die Jubilarin das Leben, mittlerweile zählt die Familie acht Enkelkinder und zwei Urenkelkinder. Die Jubilarin ist nicht nur in zahlreichen Ortsvereinen engagiertes Mitglied – was die große Schar an Gratulanten belegte – auch hat sie dank ihrer besonders schönen Schrift bis heute eine unzählige Anzahl an Urkunden für verschiedene Anlässe geschrieben. Die Jubilarin zeichnet zudem sehr gerne und war 60 Jahre lang Sopranistin im Blaibacher Kirchenchor. In jahrzehntelanger Kleinarbeit legt Anneliese Trenner bis heute nebenbei eine Zeitungschronik an, die in schon über 50 prall gefüllten Ordnern – rückwirkend bis 1946 – die Geschichte von Blaibach belegt. (khu)

Geburtstag

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht