mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 26. September 2018 16° 1

Nachruf

Trauer um Unternehmer Franz Breu senior

Franz Breu senior ist am Wochenende überraschend im Alter von 62 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben.
Von Evi Paleczek

Franz Breu senior Foto: Breu
Franz Breu senior Foto: Breu

Furth im Wald.Der Further Unternehmer Franz Breu senior ist am Wochenende überraschend im Alter von 62 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Das berichtet sein Sohn Franz Breu junior auf Nachfrage unseres Medienhauses. Franz Breu senior wurde in Großaign geboren und gründete 1981 in Furth im Wald die Firma Bürotechnik Breu, die seit 1995 ihren Sitz in der Grabitzer Straße hat und mittlerweile 17 Mitarbeiter beschäftigt. Breu war außerdem engagiertes Mitglied des Messevereins und seit der ersten Further Messe mit von der Partie. Um den Unternehmer trauern seine Frau Sieglinde, die Kinder Daniela, Martina und Franz sowie seine Enkelkinder Josef, Lisa, Theo und Moritz.

Franz Breu hatte nach seiner Schulzeit zunächst eine Ausbildung zum Büroinformationselektroniker absolviert und im August 1981 sein eigenes Unternehmen gegründet. Die Firma befand sich zunächst in der Von-Müller-Straße neben dem einstigen Kaufhaus Bauer, danach im damaligen Wochnik-Haus, wo heute der Parkplatz vor dem Rindt-Gebäude angesiedelt ist, und dann im Algro-Gebäude an der Konrad-Utz-Straße, bevor der Umzug ins fertige Firmengebäude an der Grabitzer Straße erfolgte. Die Hobbys seines Vaters waren sein Beruf und die Waldarbeit, sagt Sohn Franz Breu. Der Trauergottesdienst findet am Mittwoch um 15 Uhr in Eschlkam statt. Aussegnung und Sterberosenkranz sind heute, Dienstag, um 18.45 Uhr ebenfalls in Eschlkam. (ep)

Weitere Themen aus Furth im Wald lesen Sie hier

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht