MyMz
Anzeige

Kleintierzüchter

Trenckstadtschau voller Erfolg

KlZV-Vorsitzender Hans Ederer zog Bilanz, ehrte die besten Jungzüchter und zeichnete langjährige Mitglieder aus.

Die erfolgreichen Jungzüchter des Vereins mit den geehrten Mitgliedern  Foto: Hans Ederer
Die erfolgreichen Jungzüchter des Vereins mit den geehrten Mitgliedern Foto: Hans Ederer

Waldmünchen.Mit dem Züchterabend im Wirtshaus „Weber Max“ ließen die Waldmünchner Kleintierzüchter das Jahr 2019 gemütlich ausklingen. In seinem Rückblick auf die 56. Kleintierschau – zum zweiten Mal als „Trenckstadtschau“ – dankte Vorsitzender Hans Ederer den Züchtern, die zum Erfolg der Veranstaltung angenehmer Atmosphäre in der Festhalle beitrugen.

Der harte Kern der Mitglieder sei immer da, wenn es um die Organisation der Kleintierschau gehe, so Ederer. Dank vieler Helfer konnten die Arbeiten mit Routine in angemessener Zeit erledigt werden. Für den guten Besuch von mehr als 500 Leuten dankte Ederer der Bevölkerung aus Waldmünchen und dem Umland. Die Mitglieder waren sich einig, dass das Format der „Trenckstadtschau“, bei der auch Züchter anderer Vereine ausstellen können, ohne Mitglied im Waldmünchner Verein zu sein, Zukunft hat, weil die Ausstellung dadurch an Tierzahl und Vielfalt gewinne. Den auswärtigen Ausstellern habe es ebenfalls gut gefallen, viele hätten für nächstes Jahr schon ihre Beteiligung angekündigt. „Gemeinsam statt allein“, wird in den nächsten Jahren verstärkt das Motto bei Geflügel- und Kaninchenschauen lauten.

Vor der Übergabe der Pokale und Preise an die bei der Schau erfolgreichsten Aussteller dankte Vize-Vorsitzender Josef Bauer auch dem 1. Vorstand für dessen vielfältiges Engagement bei der Vorbereitung und Durchführung der Schau. Für Ingrid Zangl (Bewirtung), Marianne Pfaffl (Dekoration), Sonja Bauer und Tina Kuftner (beide Tombola) gab es für die hervorragende Mitarbeit bei der Ausstellung zum Dank Blumen. Kerstin Wagner und Josef Wagner erhielten für ihre langjährige Mitgliedschaft jeweils eine Ehrennadel überreicht. Zum Schluss seiner Ansprache wünschte Hans Ederer allen Vereinsmitgliedern Gesundheit, auch für die Tiere, und viel Erfolg bei der Zucht, damit nächstes Jahr wieder eine interessante Kleintierschau präsentiert werden kann.

Die Jahreshauptversammlung findet im März 2020 statt. (whr)

Die Geehrten

  • Mitgliedschaft:

    Kerstin Wagner und Josef Wagner erhielten für ihre langjährige Mitgliedschaft beim Waldmünchener Kleintierzuchtverein jeweils eine Ehrennadel überreicht.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht