MyMz
Anzeige

Cham

Türen auf für die 18. Messe ChamlandBau

Pünktlich um 10.15 Uhr werden an diesem Samstag Landrat Franz Löffler, Bürgermeisterin Karin Bucher und Bernhard Schierer in den Räumen der Stadthalle Cham die 18. ChamlandBau eröffnen.

Maria Schett und Fritz Zenk sind bereit und öffnen die Türen für die 18. ChamlandBau.  Foto: Claudia Peinelt
Maria Schett und Fritz Zenk sind bereit und öffnen die Türen für die 18. ChamlandBau. Foto: Claudia Peinelt

Cham.Diese ist heute bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Freitagnachmittag waren die verschiedenen Messestandaufbauer noch fleißig, und bis zum Abend war schließlich alles soweit fertig. An die 50 Aussteller werden diesen Samstag und am Sonntag mit vielen interessanten Neuigkeiten die angehenden Häuslebauer beraten, ihnen mit Tipps zur Seite stehen und Alternativen aufzeigen. Im ersten Stock der Stadthalle werden an beiden Tagen im Stundentakt verschiedene Vorträge angeboten. Sowohl der Messeeintritt, als auch die Vorträge sind kostenlos.

Die Messeleitung weist die Besucher auf die offiziellen Parkmöglichkeiten bei der ChamlandBau – Chamer BauFachtage hin. Neben dem Parkhaus in der Stadthalle sind die Parkplätze bei der Sparkasse nutzbar. Ebenso stehen den Besuchern das Parkhaus am Floßhafen sowie der Festplatz zur Verfügung. Von dort ist die Messe in der Stadthalle zu Fuß in weniger als drei Minuten erreichbar. Genutzt werden kann ebenfalls der Busbahnhof in der Jahnstraße. Fritz Zenk freut sich mit allen Ausstellern auf viele Messebesucher. (cci)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht