MyMz
Anzeige

Treffelstein

Turmverein bestätigt Vorstandschaft

Alois Häusler bleibt Vorsitzender des Drachenturmvereins Treffelstein. Seine Stellvertreterin ist Christa Bucher.

Die neue Vorstandschaft des Drachenturmvereins mit den Geehrten  Foto: Franz Bucher
Die neue Vorstandschaft des Drachenturmvereins mit den Geehrten Foto: Franz Bucher

Treffelstein.Eine stattliche Anzahl von Mitgliedern, unter ihnen auch Ehrenmitglied Otto Link, hatte sich im Turmstadl zur Jahresversammlung des Drachenturmvereins eingefunden. Bei den Neuwahlen wurde Alois Häusler für eine weitere Amtsperiode als Vorsitzender des Drachenturmvereins Treffelstein bestätigt. Ihm zur Seite steht Christa Bucher als Stellvertreterin.

Der Vorsitzende erinnerte an die verschiedenen Aktivitäten im vergangenen Jahr. So habe man eine Vatertagsfeier und das Turmfest auf dem Turmgelände abgehalten. Teilgenommen habe man am Fronleichnamsfest und am Heldengedenktag.

Trotz der Turmsanierung habe man wieder viel Zeit bezüglich der Pflege des Turmvorplatzes aufgewendet. Hier sei eine Steinmauer zum Anwesen Dirscherl errichtet worden. Außerdem habe man das Vereinsheim sowie den Turmstadel ausgemalt und eine Treppe aus- und eingebaut. Traditionell wurde im Dezember wieder ein Christbaum auf dem Turm aufgestellt. Der Vereinsausflug, den man gemeinsam mit den Maiertshofener Freunden unternahm, führte nach Südtirol. Bei seinem Ausblick gab Häusler bekannt, dass man in diesem Jahr wieder eine Vatertagsfeier und das Turmfest abhalten wolle. Auch ein Weihnachtsmarkt am Turmgelände sei wieder geplant. In diesem Jahr wolle man in die Damen- und Herrentoilette Wärmequellen einbauen und im Turmstadl einen Holzfußboden verlegen. Sein Dank galt hier Karlheinz Liegl, der das Holz dafür zur Verfügung stellen wird. Der Vorsitzende dankte allen, die ihn bei den doch sehr zeitaufwendigen Aktionen unterstützen.

Einstimmig genehmigte die Versammlung die Änderung der Satzung entsprechend der neuen Datenschutzgrundverordnungen.

In seinem Grußwort lobte Bürgermeister Helmut Heumann die Arbeit des Turmvereins. Es sei gute Arbeit geleistet worden. Besonders erfreut zeigte sich der Bürgermeister, dass sich so viele junge Mitglieder im Verein und in der Vorstandschaft mit einbringen. Hier sehe man gelebtes Ehrenamt. Eine Herausforderung in der nächsten Zeit seien noch die Restarbeiten zur Turmsanierung. Hier dankte er vor allem Alois Häusler für die tatkräftige Unterstützung.

Vorsitzender Häusler ehrte dann Rudolf Frank und Johann Dietl für 40-jährige Vereinszugehörigkeit und Wilhelm Emmer für 30-jährige Treue zum Drachenturmverein. (wbf)

Neuwahlen

  • 1. Schriftführerin:

    Renate Rohde, 2. Schriftführerin Tanja Biegerl

  • 1. Kassier:

    Horst Rohde, 2. Kassier Kilian Liegl

  • Beisitzer:

    Florian Weigl, Stefan Biegerl, Rudolf Frank, Andreas Winter

  • Kassenprüfer:

    Ernst Spichtinger, Franz Weiß

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht